Frage von stillsask, 60

Hilfe Ich kann ihn einfach nicht vergessen, was soll ich machen?

Hallo,
Ich war vor 1 1/2 Jahren mit jemanden zusammen und habe Schluss gemacht, obwohl es eigentlich keine richtigen Gründe gab. Mir ging es zu diesem Zeitpunkt aus Familiären Gründen sehr schlecht. Ich bereue sehr das ich Schluss gemacht habe und denke jeden Tag an ihn. Ich hab ihn vom Anfang an gesagt das ich noch nie jemanden so sehr geliebt habe und ich niemals jemanden so sehr lieben werde. Und seid wir nicht mehr zusammen sind hatten wir mal ab und an für 1-3 Tage Kontakt. Es kam immer zum Streit und er war sich nie sicher, ob er das noch will. Er meinte das die Gefühle noch da sind, aber es nichts wird. Ich habe versucht es zu verkraften und ihm nicht mehr zu schreiben. Ich hatte nach ihm so viele Dates und mich rumgevögelt(was ich vor ihm nie gemacht hätte) in der Hoffnung auf andere Gedanken zu kommen, oder mich zu verlieben. Aber die Typen können noch so heiß oder nett sein, selbst der Sex macht auf Dauer keinen Spaß mehr. Er spuckt in melnem Kopf rum. Ich habe ihm
gestern geschrieben und angeboten unverbindlichen Sex zu haben. Erst sagte er zu und dann schrieb er, dass wir es lieber lassen sollten, er den Chat löscht und alles beiseite schieben möchte. Ich weiß nicht was ich mir dabei dachte. Ich glaube das ich ihn einfach zu sehr vermisse. Als er erst zusagte war ich überglücklich und seitdem er mich blockiert hat, geht es mir total mir. Obwohl es schon so lange her ist, tut es noch genauso wie am Anfang weh :( ich bin schon auf die dumme Idee gekommen ihn an irgendeinem Abend spontan anzurufen das er jetzt vorbei kommen soll, damit er nicht noch Zeit hat umzudenken.

Antwort
von wernher88, 26

Ich glaube nicht, dass ihr eine gemeinsame Zukunft habt. Ihr hattet zwischendurch Kontakte und habt nicht wieder zusammengefunden. Mit irgendwelchen Tricks wird es jetzt vermutlich auch nicht gelingen.

Antwort
von ValerianII, 8

Es tut mir wirklich leid, gerne würde ich dir raten, um ihn zu kämpfen und davon zu überzeugen, dass du ihn liebst, wenn ich mir jedoch den bisherigen Verlauf ansehe:

Du machst ohne Begründung Schluss - Er liebt dich noch

Du vögelst dich durch die Weltgeschichte - Er versteht dies nicht, liebt dich evtl noch

Du kommst zurück, sagst aber nicht, dass du an ihm interessiert bist, sondern wieder nur an Sex - er denkt, für dich ist er nur noch einer von vielen

Also einmal ganz ehrlich, wirklich schlau angestellt hast du dich hier nicht und cih, ebenfalls ein Typ ,kann hier sehr gut nachvollziehen, dass er dir keine Chance mehr geben möchte: 'Du warst echt eine Idiotin' - möchte er vielleicht denken.

Wenn du jedoch davon überzeugt bist, dass du ihn liebst und unbedingt wieder mit ihm zusammenkommen willst, dann gehe zu ihm und zeige sehr sehr deutlich, wie dämlich du warst, ihn aufgegeben zu haben und bestätige ihm , wie wichtig du ihm bist. Natürlich sollst du dich nicht erniedrigen, jedoch wirst du deinen Stolz herunterschlucken müssen

Kannst du dies nicht oder bist dir nicht sicher, ihn wirklich zu lieben, dann lass ihn in Ruhe.

Kommentar von stillsask ,

Eigentlich war es anders, schlimmer & komplizierter 🙈

Kommentar von stillsask ,

Und ich glaube nicht einmal das er noch Gefühle hat

Kommentar von ValerianII ,

Ich weiß nicht, wenn du darüber reden möchtest?

Antwort
von NadimFalastin, 16

Hmm. Weiß er das denn, mit deinem rumgevögel? Das wär echt mies, denn er hat noch Gefühle für dich und du tust ihm so weh. Lässt ihn dann auch nicht mal in Ruhe, damit er dich vergessen kann.

Ich würde dir jetzt gerne raten zu kämpfen wenn du ihn liebst. Aber ich bin nich sicher, ich kenne dich nicht genug um hier das Richtige zu sagen. Wenn du dir nich sicher bist, dass sowas nicht nochmal vorkommt, dann würd ich eher sagen, lass den guten Jungen einfach in Ruhe.

Kommentar von stillsask ,

Das mit den Gefühlen ist jetzt aber auch schon ein halbes Jahr her.. ich weiß nicht wie es jetzt aussieht. Das mit dem rumvögeln weiß er 🙈

Kommentar von NadimFalastin ,

Meine subjektive Meinung ist: Lass ihn einfach in Ruhe. Falls noch irgendwass gehen sollte, dann muss das von ihm alleine ausgehen.

Antwort
von Prinzessle, 15

So leid es mir tut....aber ich glaube dieser Zug ist abgefahren.

Du hast ja versucht ihn wieder zurück zu gewinnen aber offenbar möchte er das nicht mehr....was Du zu akzeptieren hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten