Frage von lolax34, 80

Hilfe ich habe zu LANGE HANDSTAND GEMACHT!?

Ich habe in meinem Zimmer Handstand gemacht und jetzt kann ich meinen einen Arm wenig spüren es ist wie als wäre er eingeschlafen!!!! der anderen nur ein bisschen!!! Und es wird nicht besser was könnte das sein an manchen stelle spüre ich nur wenig schmerz Bitte schnelle Hilfe!!!! DANKE

Antwort
von Nadelwald75, 45

Hallo lolax34,

dann darfst du jetzt den Handstand beenden!

Kommentar von lolax34 ,

Es ist mehr am Arm als an der Hand

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo lolax34,

bei der Beschreibung würde ich eher darauf tippen, dass ein von der Halswirbelsäule ausgehender Nerv eingeklemmt ist. Lass das mal einen Orthopäden untersuchen.

Antwort
von CosK16, 40

Hallo!

Nach deiner Antwort auf die Antwort von TheMarni fasse ich den Entschluss, dass du deine Armmuskulatur lediglich (über)beansprucht hast. Das habe ich auch manchmal und ist völlig normal.

Gönne deinen trainierten Muskeln einfach Ruhe und Entspannung und es wird sich dann alles wieder normalisieren.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG CosK16

Antwort
von TheMarni, 52

Erst einmal: Wie konntest du denn in die Tasten hauen, wenn dein einer Arm taub ist? Sei's drum! Warte ein bisschen ab und dann wird es besser :)

Kommentar von needsomehelpp ,

hab ich mir auch gedacht

Kommentar von lolax34 ,

naja es geht noch aber es ist total komisch wen man den arm hochnimmt wie als würden sie automatisch nach oben gehen wen man sie leicht nach oben macht was könnte es sein ???

Kommentar von TheMarni ,

Keine Ahnung. Versuch aber einfach wieder Blut in den Arm zu bekommen. Wedel und Kreise mit dem Arm, mach Hampelmänner etc.. Wenn das nicht hilft, kann ich dir leider nicht weiterhelfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten