Frage von Hamsterfragen05, 89

Hilfe! Ich habe wahrscheinlich einen Rootkit! Was tun?

Ich merke es daran, dass er extrem langsam ist und eine Anzahl von Passwörter geändert wurden! Was kann ich dagegen tun? Bitte nicht in Fachsprache reden, davon verstehe ich nix :D

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hans39, Community-Experte für Computer, 56

Wenn ein Scann der Festplatte mit dem Virenschutzprogramm nicht weiter hilft, dann den PC neu aufsetzen oder, wenn möglich, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wie beim Letzteren vorzugehen ist, steht in Deinem PC- bzw. Laptop-Benutzerhandbuch. Es sind dazu nur ein paar Mausklicks erforderlich.   -   Auch hierbei vorher alle wichtigen Daten sichern.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Danke für deine Antwort :)

Soviel habe ich auf meinen PC nicht, eine Werkseinstellung würde da also nicht viel machen. Werde es gleich mal in die Tat umsetzten!

Kommentar von hans39 ,

Wenn auf einem PC bzw. Laptop ein vorinstalliertes Windows ist, hat man in der Regel die Möglichkeit ihn auf die Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand zu zurückzusetzen. Dafür hat der PC-Hersteller auf einer meist versteckten Partiton ein Recover eingerichtet..

Gegenüber einer Neuinstallation mit Installations-DVD bzw.USB-Stick hat es den Vorteil, dass danach alle Originaltreiber installiert sind. -  Bei einem Selbstbau-PC mit selbst installiertem Windows gibt es diese Möglichkeit nicht.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Danke, bin ihn jetzt endlich los :D

Antwort
von unlocker, 40

mit einer Live-CD überprüfen, die läuft als eigenes System. https://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk  Sicherste Lösung wäre Laptop neu aufsetzen https://www.tobias-hartmann.net/2013/01/recovery-hotkeys-tastenkombinationen-fur...

Antwort
von martinhg, 59

Betriebssystem neu installieren, Backup von vor dem Befall einspielen.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Und wie macht man das? Über den BIOS? :D

Kommentar von DasRentier ,

*Über das BIOS

Antwort
von Silmoo, 24

Hier ist ein kostenloses Suchprogramm :

https://www.sophos.com/de-de/products/free-tools/sophos-anti-rootkit.aspx

Antwort
von schlaumeier2404, 46

Ich würde einfach mal von der offiziellen seite deines handys also wenn du zb samsung Handy hast dann mal auf google dein modell und dahinter "flash tool" eingeben. Du wirst zu 100% was finden. Dann würde ich das Handy über das flash tool neu aufsetzen. Also die neuste software die im download dabei sein müsste draufspielen. Dazu gibts auch etliche yt tutorials.
Viel Glück!
Hoffe ich konnte helfen (-;

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ich habe aber einen Laptop :D

Kommentar von schlaumeier2404 ,

dann geh bei windows auf die winows taste bzw start und gib in die suchleiste "programme und Funktionen" ein und öffne das fenster. dann suche nach programmen die nach Viren aussehen und deinstalliere diese.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Wie sehen denn Vieren aus?

Kommentar von Silmoo ,

Fremdes Programm, die Dir unbekannt vor kommt.

Diese dann mit" Entfernen "löschen.

Kommentar von Silmoo ,

Korrektur ( Schreibfehler ):

die = das

Kommentar von DasRentier ,

*Viren

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Besserwisser :D

Antwort
von Moritz30, 25

Rootkits ändern keine Passwörter. Rootkits dienen dazu, andere Schadsoftware zu verstecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten