Frage von Elefantus554, 24

Hilfe! Ich habe vor 2 Tagen ein Fahrrad für 300€ gekauft! Und jetzt hat es ein Problem bei den Gängen runter zu schalten. Hoch schalten geht aber runter nicht?

Was kann ich tun? Habe einen Mechaniker angerufen der kommt aber leider nicht zu dem ausgemachten Termin!! Habt ihr eine Ahnung wie viel so was kostet? Über eine schnelle Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Schönen Abend euch noch!

LG Elefantus554

Antwort
von marcussummer, 14

Und wenn du selber bastelst? Bei ein Fahrrad in der Preisklasse sollte eigentlich die gesamte Technik so einfach konstruiert sein, dass man selber das Problem erkennen und mit etwas handwerklichem Geschick lösen kann. Egal, ob du die vordere oder hintere Schaltung meinst: es kann entweder der Kettenwerfer falsch eingestellt sein oder der Schaltzug ist blockiert, möglicherweise auch an der Handschaltung. Kannst du das zumindest schon mal eingrenzen?

Was ein Fahrradmechaniker kosten würde, ist schlecht abzuschätzen, weil der Grund für den Defekt nicht klar ist. Bei Fahrrädern in der Preisklasse kann sowohl eine kleine Einstellung der Schaltung das Problem beheben als auch die gesamte Schaltung ausgetauscht werden müssen.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 14

Ist die Schaltung richtig eingestellt?

Antwort
von actuallyme, 21

Wenn du das Fahrrad erst vor zwei Tagen gekauft hast, hast du darauf noch Garantie bzw. in dem Fall Gewährleistung. Das heißt, du solltest das Rad zu dem Geschäft bringen, in dem du es gekauft hast, und die müssen das dann kostenlos reparieren oder dir im Notfall sogar ersetzen.

Kommentar von Elefantus554 ,

Danke actuallyme!, 

Ich habe schon bei dem Händler angerufen und gesagt was los war aber er wollte es nicht reparieren!! 

Kommentar von actuallyme ,

Muss er aber, ist er rechtlich dazu verpflichtet! Hast du ihm das gesagt? Drohe im Notfall mit einem Anwalt, das zieht normalerweise immer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten