Frage von kinderjoy7000, 92

Hilfe ich habe Tiere in meinem Haar?

Als ich heute meine Haare gekämmt habe hat meine Kopfhaut gejuckt ich dachte zuerst ich hätte Läuse ich habe an meiner Kopfhaut gekrazt habe waren da Schuppen und schwarze Punkte.Ich habe dann geduscht(alles normal) Danach bin ich mir durch die Haare gefahren. Zwischen meinen Fingern blieb ein braunes mit bloßen Auge erkennbares Tier hängen:( Ich kämmen meine Haare über einem weißen Blatt durch. Da sah ich noch mehr ovalförmige braune relativ große ,,Tierchen''(2 Sorten einmal etwas größere und einmal etwas kleinere).Ich habe meine Haare nochmal gewaschen wieder nichts. Ich Bitte um Hilfe Danke schonmal ;)

Antwort
von Bitterkraut, 32

Erst Läuse, dann Scuppen und dann doch Läuse, so schauts aus. Sicher keine Flöhe. Die sitzen nicht in den Haaren und die sind auch nicht unterschiedliche groß, Larven von Haarläusen und Läuse aber schon.

Wenn du noch zu hause wohnst, sprich mit deiner Mutter, sie wird wissen, was zu tun ist, und der nächstbeste Apotheker weiß es auch. Du mußt ein Spzialschampo bekommen, das die Läuse abtötet, und duc mußt die Bettwäsche, Handtücher etc. waschen und das mehrmals, bis sie weg sind. Laß dich in der Apotheke beraten.

Antwort
von Alex92fromHell, 53

Am besten mal in der Apotheke nach einem spezial-shampoo fragen und bis dahin die haare ordentlich durchkämmen, solange bis nichts mehr rausfällt. (auf die kopfhaut aufpassen).
Vergiss nicht das Bettzeug zu waschen.

Antwort
von Airedalefan, 33

Bis einen Zentimeter groß. ?! Was soll das denn sein?geh direkt zum Arzt .ich hätte bis ich die Größe gelesen hab auch auf Läuse getippt. Da hilft spezielles Shampoo.

Antwort
von eni70, 57

Sieht schwer nach Floh und Flohkot und Eiern aus.

Hast du ein Haustier, die Flöhe gehen selten auf Menschen, aber klar vorkommen kann das schonmal.

Wenn du die schwarzen Teilchen auf feuchtem Papier zerreiben kannst und es braun-rot aussieht, sind es sicher Flöhe.

hatte gerade bei meinem Hund das Problem, da gibts Mittel für. An deiner Stelle würde ich HA fragen. Die Teile können sich jahrelang in ritzen verstecken und wieder rauskommen, deshalb ist eventuell der Einsatz eines Foggers in deiner Wohnung sinnvoll.

Ist unangenehm, aber kein Drama.Natürlich sollten alle behandelt werden Menschen, Tiere, Räume, Bettwäsche waschen usw..........

Gute Besserung!

Kommentar von kinderjoy7000 ,

Ja ich habe einen Hamster aber das Tier aus meinem Haar wird nicht rot-braun

Kommentar von Bitterkraut ,

Das sind keine Flöhe, die leben nicht auf Menschenköpfen. Sie beißen machmal Menschen, leben aber nicht auf ihnen. Und deren einer wind so winzig, daß man sie kaum sieht, klein wie ein eilzelnes Grießkorn und weiß.

Und sie fallen beim kämmen ganz sicher nicht aus den Haaren. Flöhe springen!

Kommentar von eni70 ,

Was du beschriebst, stimmt nicht. 

Aber ein Arztbesuch ist sicherlich das Beste in ihrem Fall.

Antwort
von Rabenfederchen, 46

Auch wenns komisch klingen mag... mach doch ma ein Bild von so einem Tierchen :x

Kommentar von kinderjoy7000 ,

Hab ich schon aber ich weiß nicht wie man es teilt

Kommentar von Bitterkraut ,

Du kannst es mit einer Antwort hochladen, ich weiß aber nicht, ob das mit der App. geht.

Antwort
von Rosenbaum, 53

Was heißt relativ groß?

Kommentar von kinderjoy7000 ,

0,75mm-1cm

Kommentar von Rosenbaum ,

0.75 mm - 1 mm, dann sind das Läuse in verschiedenen Altersstufen. Der Rest der Schilderung paßt auch dazu.

Kommentar von Bitterkraut ,

Dann mach ein Foto. Weder läuse noch Flöhe sind so groß, ich denke du verschätzt dich.

Hier kannst du sehen, wie Kopfläuse aussehen und daß es große und kleine gibt. https://www.gesundheitsinformation.de/kopflaeuse.2191.de.html

Antwort
von Wippich, 32

Mutterlaus und Babylaus.Ich kenne sonst keine Tiere außer Läuse die sich in Haaren aufhalten.

Kommentar von dennybub ,

Eine Laus ist niemals so groß.

Kommentar von Wippich ,

Ich schätze mal der meint mm,wenn nicht verarscht der uns

Kommentar von Rosenbaum ,

Das denke ich auch, der hat sich vertippt. Viele Leute haben's mit milli und centi nicht so.

Kommentar von dennybub ,

Dann könnte es hinkommen.

Kommentar von Bitterkraut ,

Kopfläuse sind etwa von 1-3mm groß,

Kommentar von Rosenbaum ,

Ich denke nicht, daß er ein Metermaß daneben liegen hat. Aber verschieden groß, Juckes und schwarze Köttel auf dem Kopf ist schon ziemlich eindeutig. Flöhe am Menschen sind sehr selten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten