Frage von Mikey78, 110

Hilfe ich habe Schulden, 37 und bin in Hartz 4 abgerutscht. Ich versuche einen Kredit zu bekommen, damit ich den Führerschein erwerben kann, was kan ich machen?

Hallo Gemeinde, Ich versuche schon seid langem den Führerschein zu bekommen. Ich würde gerne einen Kredit aufnehmen, damit ich endlich den Führerschein bekommen kann, somit in der lage bin endlich auch einer Tätigkeit nachzugehen und den Kredit dann auch zurück bezahlen zu können für den Führerschein. Ich bin 37 und ungelernt, habe aber den Altenpflegerhelfer Schein und einen Staplerschein auch. Da ich in der Schufa stehe ist es sehr schwer für mich ein Kredit zu bekommen, Kann mir vielleicht jemand helfen bei meinem Problem. Bitte keine Sprüche mit, versuchs mal mit arbeiten, Ich werde auch weiterhin arbeiten wenn ich was bekomme, aber dann reicht meist die Kohle nicht um für den Führerschein zu sparen. Bitte versucht mein Problem zu verstehen und würde mich über einen sehr guten Vorschlag freuen

Antwort
von andie61, 64

Dir wird zum Einen niemand einen Kredit geben,und zum Anderen,wovon willst Du den zurück zahlen,Du hast kein Einkommen,keinerlei Sicherheiten und dazu noch Schulden,würdest Du dir selber einen Kredit unter den Voraussetzungen geben?Wenn Du eine Arbeitsstelle in Aussicht hättest für die ein Führerschein erforderlich ist dann könnte das Amt Dir den Führerschein bezahlen.

http://www.gegen-hartz.de/urteile/kosten-fuer-einen-fuehrerschein-bei-hartz-iv-9...

Antwort
von DerHans, 52

Wenn du ein KONKRETES Stellenangebot vorweisen kannst, dass als Bedingung den Führerschein verlangt, hättest du eine Chance ein Darlehen vom JobCenter zu bekommen.

Sonst kannst du das vergessen.

Kommentar von Mikey78 ,

Ich versuche ja eine Möglichkeit zu finden, das Jobcenter stellt sich hier Quer, habe ihnen gesagt, wie sie sich das denn denken, wenn ich ein Darlehnen bekommen würde, würde ich bestimmt mit der Arge nichts mehr zu tuen haben wollen, außer mein Darlehen ab zu bezahlen. es ist einfach schwer. Ich weiß auch sonst keine Möglichkeit, Ich will unbedingt aus den Schulden Raus und ein gutes LEben führen. was bestimmt verständlich ist :)

Kommentar von DerHans ,

Wie bereits gesagt, wäre die Arbeitsagentur nur zuständig, WENN du konkret mit dem Führerschein aus dem Leistungsbezug heraus kämst-

Nur wenn du an einem Ort wohnst, der verkehrstechnisch gar nicht erreichbar ist, hättest du sonst überhaupt eine Chance.

Dass du ein gutes Leben führen willst, ist verständlich - aber nicht die Aufgabe der Arbeitsagentur.

Und für deine Schulden bist du zu 99 % auch selbst verantwortlich.

Antwort
von Sayuri405, 69

Den Kredit solltest du doch irgendwie bekommen? Ist es denn eine Möglichkeit für dich noch etwas zu lernen? Weil dann verdient man in den meisten Fällen ja mehr Geld ich glaube auch, dass du so schneller die Schulden weg bekommst. Am besten suchst du dir dann irgendwas ganz in der Nähe wo du mit Fahrrad hinkommst. Busfahrten sind meistens so teuer, dass es sich nicht lohnt

Kommentar von turnmami ,

wie soll er denn die Kreditraten zurückbezahlen? Er hat kein Einkommen, daher auch kein Kredit.

Kommentar von Sayuri405 ,

Dann muss er sich den Führerschein erst erarbeiten  ._.

Kommentar von DerHans ,

Busfahrten sind in der Regel erheblich billiger als der Unterhalt eines eigenen Fahrzeugs für eine Einzelperson. 

Außerdem gibt es Job-Tickets.

Antwort
von turnmami, 65

Keine seriöse Bank gibt dir bei Schulden und Hartz4 einen Kredit.

Von was möchtest du die Raten bezahlen? Die Bank lässt sich nicht auf spätere Arbeit vertrösten.

Du wirst hier keinen finden, der dir einen Kredit gibt. Eine Arbeit findet man auch ohne Führerschein. Nur weil du einen Schein hast, werden sich die Arbeitgeber nicht um dich reissen!

Kommentar von Mikey78 ,

Habe ja auch gesagt, das Arbeit kein Ding ist, das Problem ist einfach nur, wenn ich nen Job habe, reicht es gerade mal nur um mich selber zu versorgen aber große Sprünge kann man nich machen. Etwas lernen in meinem Alter habe ich auch schon versucht mit Bewerbungen jeder Art. Ich brauch einfach nur einen Privaten Kreditgeber, damit ich alle Möglichen arbeiten endlich verrichten kann. Mit Führerschein, bin ich dann erstmal 7 Tage die Woche arbeiten

Kommentar von turnmami ,

Sorry, du wirst aber keinen finden, der dir auf deine Versprechungen ohne Sicherheiten einen Kredit gibt. Was kannst du mit einem Führerschein, was du jetzt nicht kannst??

Kommentar von KaeteK ,

Warum arbeitest du nicht als Altenpflegehelfer? In ganz Deutschland werden händeringend  Altenpfleger gesucht. Wenn du dann weiter weg einen Job bekommst, kannst du umziehen. In so einem Fall bezahlt sogar das Amt den Umzug. Such dir eine Arbeit und dann geh zu einem Schuldnerberater, damit er dir hilft, deine Schulden in den Griff zu bekommen lg

Kommentar von Mikey78 ,

Wenn ich den Führerschein hätte, würde ich mich um die Jobs reißen :) will ja meine Schuld begleichen

Kommentar von turnmami ,

warum reißt du dich nicht jetzt um Jobs, damit du den Führerschein bekommst? Du machst dir doch selber etwas vor...Du wirst mit Führerschein genauso viel oder wenig machen, wie jetzt!

Kommentar von Mikey78 ,

Ich mache meine Bewerbungen und gebe sie auch sogar Persönlich ab, aber meistens, gibt es keine Job ohne Lappen, so ist nun mal die Realität

Kommentar von turnmami ,

Komisch, meinem Arbeitgeber ist es total egal, wie jemand zu Arbeit kommt. Hauptsache man ist da und arbeitet!

Kommentar von Mikey78 ,

du verstehst mich nicht :) 7 Tage die Woche arbeiten, 5 Tage im normalen Job und 2 Tage Nebenjobs, damit man auf nen gutes Gehalt kommt. Und mit Führerschein ist es einfacher, sorry

Kommentar von turnmami ,

Mag sein, aber keiner wird dir den Führerschein finanzieren. Entweder selber erarbeiten oder keinen haben

Kommentar von KaeteK ,

Fang erstmal an zu arbeiten, geht auch ohne Führerschein und dann sieht man weiter. Ich könnte dir gleich ein paar Jobs in der Altenpflege empfehlen, wo dringend gesucht wird. Ev. bekommst du da auch ein Zimmer.

Kommentar von KaeteK ,

In der Altenpflege brauchst du keiner Auto

Antwort
von Fairy21, 34

Wüsste nicht, dass es einen "Altenpflegehelferschein" gibt.

Das war dann bestimmt jediglich eine Art Schulung vom Amt.

Es gibt den Altenpflegehelfer als richtige Ausbildung , die 1 Jahr dauert .

Oder man lernt Sozialassistent/in , dann kann man auch als Altenpflegehelfer fungieren.

Es gab beim Amt mal die Möglichkeit über einen 1 € Job den Führerschein zu machen, gibt es vielleicht immer noch. 

Erkundige dich da mal. 

Antwort
von Kasumix, 38

Es gibt sich Jobs, bei denen man keinen Führerschein braucht.

Und dann??

Selbst beim Pizza ausfahren, da wird ein eigenes Auto vorausgesetzt...

Kommentar von Mikey78 ,

Das sehe ich anders, weil hier wo ich wohne die Wagen gestellt werden, es gibt genug Jobs, aber leider brauch man den Führerschein dafür. Trotzdem danke :)

Kommentar von turnmami ,

lass es dir schriftlich geben, dass dich einer einstellt, wenn du den Führerschein hast. Dann kannst du mal beim Jobcenter anfragen...

Kommentar von Kasumix ,

Kenn ich so nicht...

Aber ja, schriftlich auf jeden Fall.

Kommentar von KaeteK ,

Die Leute, die nicht gerade mit dem Auto unterwegs sein müssen und das sind viele, die brauchen keinen Führerschein nachweisen, nur pünktlich zur Arbeit erscheinen.

Antwort
von Mikey78, 22

Ich werde nochmal fragen, wenn ich wieder arbeite, vielleicht kann einer mir dann ja helfen, wie man das dann gewuppt bekommt

Antwort
von Basti6000, 34

Das wird nichts... Hartz4 reicht gerade mal zum Überleben, da ist nichts nut zurück zahlen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten