Frage von DanielKolzem, 3.193

Ich (15) habe mit meiner Schwester geschlafen (17), was tun?

was soll jetzt ich tun?

Antwort
von PlueschTiger, 2.271

Hallo DanielKolzem,

die erste Frage die ihr euch stellen solltet ist, wie ihr beide selbst dazu steht. Im Moment ist es wichtig das ihr euch klar werdet welche Bedeutung die Beziehung und der Sex für euch hat und hatte.

Da wie ich gelesen habe ihr nicht verhütet habt kommt die nächste Frage welche ihr beide zusammen klären solltet. Ist eine Schwangerschaft möglich und wenn ja wollt ihr das Kind oder nicht? Wenn nein ist sie Alt genug um zum Frauen Arzt oder Apotheke zu gehen um die nötigen Schritte einzuleiten.

Fakt ist das so eine Beziehung nicht erlaubt ist und somit nur geheim Praktiziert werden kann, auch wenn selbst der Ethikrat der EU inzwischen am Verbot keinen Sinn mehr sieht. Solltet ihr die Beziehung und Sex fortsetzen solltet ihr aber künftig an Verhütung denken. Sollte es irgendwelche medizinischen Fragen geben, sollte es eigentlich kein Problem sein zum Arzt zu gehen und ihm zum Schweigen zu verdonnern, denn selbst bei Jugendlichen hat der Arzt gegenüber den Eltern eine Schweigepflicht, so weit mir bekannt ist.

Sollte euch die Beziehung so ernst sein das ihr auch eine dauerhafte Beziehung führen wollt, solltet ihr das Thema Kinder bereden. Da in dem Fall jeder für eigene mit anderen sorgen müsste, oder ihr beide lasst eure Gene testen ob Risikofaktoren vorhanden sind, was aber wohl auf eigene Kosten geht.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von KatzenEngel, 1.980

Ungeschehen kannste es nicht mehr machen. Aber geh künftig auf Abstand zu Deiner Schwester...- hoffe, Ihr habt verhütet?

Antwort
von duders, 2.007

Hy ihr...meiner Meinung und Erfahrung nach solltet ihr den Ball flach halten.Ist zwar offiziel verboten in Deutschland aber ihr habt ja keinem wehgetan.Red mit deiner Schwester bei nem Bierchen oder nem Glas Wein darüber wie ihr zueinander steht und wenn es nur körperlicher Sex war ist es doch egal!!Solange ihr beide auf euch weiterhin klar kommt solltet ihr das für euch als euer süßes und nicht alltägliches Geheimnis bewaren.Mir ist das damals auch n paar mal mit meiner älteren Schwester passiert als wir zu viel getankt hatten und zusammen nach Hause sind und wir kommen beide heute locker damit zurecht. LG und alles Gute für euch

Antwort
von Nightlover70, 1.693

Leider nur dämlich und überflüssige Beiträge hier.

Rückgängig machen kann man es jetzt nicht mehr.
Wäre natürlich nicht so gut wenn sie schwanger würde. Dann müsstet ihr euch schleunigst darum kümmern wie es weitergehen soll (Abtreibung?)

Ich würde es aber zunächst mal keinen erzählen.

Antwort
von DieterRantel, 109

Ha ha ha, wie lustig, diese Nachricht ist an alle die keine Fragen-Tags/Themenbereiche lesen können

Antwort
von Thundercat3000, 1.718

...Als erstes: was hat euch dazu gebracht? Wenn ihr beiden auf einander steht solltet ihr euch professionelle Hilfe holen wenn ihr nicht möchtet dass das nochmal passiert. 

Deine Schwester sollte mal lieber sich die Pille danach holen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten