Frage von JaneGrey, 129

Hilfe! Ich habe mich in meinen Lehrer verliebt! Kann mir jemand helfen?

Es ist so: schon seit längerem hab ich ein komisches Gefühl bei diesem Lehrer, bauchkribbeln, nervösität wenn ich ihn auf dem Schulhof sehe, ich musste oft an ihn denken...ich hatte schon seit Monaten den Verdacht mich in ihn verliebt zu haben aber Gestern dann (Donnerstag, 17.11.16) hab ich es dann endgültig festgestellt. Seit dem hab ich ein unangenehmes Gefühl im bauch-Brust Bereich (so ne Art Knoten..), ich bin zeitweise total weggetreten und hänge nur noch meinen Gedanken nach, bin durchgehend in der Schule nervös und gucke mich in den Pause immer um, ich kann nicht sagen wie ich mich genau fühle, ich denke es trifft am bessten das ich Angst vor meinen Gefühlen habe. Gestern konnte ich mich in seinem unterricht, am Anfang kaum konzentrieren, erst später als wir eine Aufgabe bekommen haben und er Leuten Hinter mir geholfen hat (ich konnte ihn Nicht mehr sehen oder hören) ging es. Dazu kommt, dass er genau der Type Mann ist den ich generell hübsch und anziehen finde (Aussehen und charakter). Ich weiß selber das eine Beziehung unmöglich ist (ich will auch gar keine) aber so kann es doch Nicht weiter gehen, ich kau mir sämtliche Fingernägel ab, mache (unter anderem, aber nicht nur deswegen) Nicht mehr in Sport mit, meine Freunde machen sich alle Sorgen, weil ich total anders bin. Ich weiß es wird der Rat kommen mit jemandem zu sprechen aber das kann ich nicht... Ich kann einfach psychisch mit keinem Reden, der diesen Lehrer kennt und alle mit denen ich reden kann, kennen ihn (Eltern, Geschwister, Freunde, klassenlehrer, vertrauenslehrer, generell andere lehrer), ich hab es versucht es geht nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll.. Die letzten nächte hab ich übrings von ihm geträumt, (kein feuchter traum) ein ganz normaler Traum der, logischer Weise in der Schule spielte, in dem er vorkam. Die träume waren schön aber ich habe trotzdem Angst. Er ist 36-38 Jahre alt und er mag mich das merkt man sofort: immer wenn wir uns begegnen (und er mich sieht) sieht er mir direkt in die Augen und grüßt mich lächelnd, ich grüße natürlich zurück, bei ihm hab ich spitzen Noten, selbst wenn ich nicht mitmache (Quatalsnote 1+), er lächelt mich immer, wirklich immer an, aber das knifflige ist, dass ich ihn auch außerhalb der Schule häufig sehe, weil er meinem Bruder Private Klavier Nachhilfe gibt und dadurch zu uns nachhause kommt, das heißt ich kann ihm unmöglich aus dem weg gehen. Ich bin mir sehr sicher das mein Klassenlehrer mich auch in nächster Zeit ansprechen wird, was los ist, er merkt so was einfach, mit ihm kann man auch perfekt reden und er weiß auch immer Lösungen, aber ich kann einfach nicht.. Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich will nicht ewig meine Freunde und alle anlügen und kann es auch nicht verdrängen. Mir geht es echt mies und das merken alle aus der Klasse. Bitte helft mir. Ich möchte keine Beziehung! Ich brauche Hilfe wie ich das wieder los werde! :-| 

Antwort
von dyana12, 6

Ach Mann... das sind Gefühle die wieder vergehen glaub mir. Ich habe das zwar kicht selbst erlebt, aber ich kann mich in deine lage versetzen. Na klar gibt es Lehrer die gut aussehen und und und
Aber versuch nicht daran zu denken. Ich bin mir sicher, dass er nicht dasselbe empfindet/empfinden wird!(sorry) aber das ist die wahrheit. Wenn er zu dir nach hause kommt kannst du rausgehen. Aber lass dich nicht so hängen wegen ihm. Bleib stark und das beste such dir eine Beschäftigung. Zum Beispiel irgendeine serie. Sich in einen Schauspieler zu verlieben ist besser als in einen lehrer:)!

Kommentar von JaneGrey ,

Danke:) in Letzter Zeit gucke ich Grey's Anatomy allerdings hab ich mich schon lange nicht mehr in einen Schauspieler verliebt. Trotzdem vielen dank für deine Antwort

Kommentar von dyana12 ,

wow! das trifft sich ja gut. Einer meiner lieblingsserien!

Antwort
von nettermensch, 60

wenn dein Lehrer klug ist, dann geigt er dein Meinung. Lehrer sind tabu. sonst bekommt er tierischen ärger, und das willste doch nicht, oder. ergo. besinne dich wieder.

Kommentar von JaneGrey ,

Ich möchte ja gar keine Beziehung 

Kommentar von nettermensch ,

das ist auch gut so. dann werde wieder wach und komm wieder in der Realität zurück. und konzentriere dich wieder vollends auf dem unterricht.

Kommentar von JaneGrey ,

Es geht nicht!

Kommentar von nettermensch ,

so so es geht nicht.  das liegt jetzt an dir. so oder so.

Kommentar von JaneGrey ,

Versuch du mal jemanden den du liebst zu vergessen, wenn du ihn fast jeden Tag siehst und es ist ja Nicht so das er nur an mir vorbei geht, er mag mich deshalb sieht er mir jedes mal direkt in die Augen und grüßt mich freundlich, super Voraussetzungen zum vergessen

Antwort
von Kingfrosch, 59

- sportliches Hobby suchen und darin gut werden

- mit guten Noten auffallen

- viel mit Freunden was unternehmen, und dafür sorgen das sie spaß haben

- dich zusammen reißen, und für dich behalten

- wenn du dich mit den Gedanken erwischt, sofern es möglich ist mit deinem Sport beschäftigen oder mit Freunden verabreden

- Versuchen Liebe und Beziehung sowie konkrete Wertvorstellungen deinerseits zu definieren (Schwere Krisen durchspielen)

- pro contra liste machen, was an ihm gut und was mit ihm schlecht wäre (ins detail gehen)

Kommentar von JaneGrey ,

Das habe ich alles schon getan 😔 ich möchte auch keine Beziehung. Vielen herzlichen danke für deine Antwort 

Kommentar von Kingfrosch ,

Es geht nicht um beziehung sondern, sich damit zu beschäftigen.

Das sind keine einmalsachen, das ist ein kontinuierliches tun. Gibt keinen knopf. Sei ein aktiver Mensch der weiß was er im Leben will und wofür er steht. Du willst ja so betrübt sein, dann hilft auch nix. Und kannst auch nur du ändern.

Kommentar von JaneGrey ,

Was ich will, sind das diese Gefühle weggehen

Kommentar von Kingfrosch ,

Ja, und deshalb muss man mehr mit dem kopf machen! Denn der Verstand gibt Gefühlen einen Rahmen. Dein Verstand und dein Bewußtsein können ein schlechtes Gewissen (Gefühl) immer durch Rechtfertigungen oder Gedanken abmildern. Evtl. auch komplett nciht aufkommen lassen. Das gleiche funktioniert auch mit guten Gefühlen, wo du Gedanklich sagst, das ist nicht gut für mich, den anderen und alle die mitbeteiligt bzw. beeinflusst werden könnten. - Zumindest ist man sich bewußt wozu man seine Gefühle kontrolliert. Gefühle kommen und gehen. Es kommt auch immer von der Sichtweise an. Mal ist man traurig mal lacht man. Man fühlt nie permanent das gleiche. Genauso gibt es immer vor und nachteile. Es stirbt vielleicht ein Mensch den man sehr mochte, ist aber auch erleichtert das er wegen seiner Krankheit nciht mehr leidet. - Bewußte Menschen haben IHre Gefühle im Griff und wissen was sie wollen für sich und die Welt. Das unterscheidet vom Tier.

Antwort
von Reana02, 41

Ich bin kein Spezialist in dieser Sache aber versuche so gut wie es geht ihm aus dem weg zu gehen und wenn du an ihn denkst mach einfach etwas das dich davon ablenkt. Geh  oft mit deinen Freunden raus das könnte dich vielleicht auch ablenken^^ Tut mir echt leid wenn ich dir nicht helfen kann...

Kommentar von JaneGrey ,

Ich kann ihm nicht aus dem weg gehen, einfach aus räumlichen Bedingungen und das mit den Freunden funktioniert zwar, aber ich kann mich nicht jeden Tag mit ihnen verabreden, dazu fehlt mir einfach die Zeit

Aber trotzdem vielen dank

Kommentar von Reana02 ,

Hmm... ok du kannst versuchen weiter nach Lösungen zu suchen es kann ja auch sein das sich alles von selbst regelt.

Das wird bestimmt wieder^^

Kommentar von JaneGrey ,

Im Moment geht's mir echt mies, ich hoffe es

Antwort
von Kachada, 31

Was willst du denn mit so einem alten Knochen anfangen? Der sieht vielleicht noch ganz passabel aus, aber mitnehmen könntest du ihn nirgends. Alle würden dich fragen, ob er dein Vater oder dein Onkel ist. Wie kannst du dich nur verlieben in solch einen  Burschen? In ein paar Jahren schon braucht er dann und wann eine Wärmflasche, wegen seinem Ischias, und du liegst in der Disko quer in der Luft!

Kommentar von JaneGrey ,

Kannst du denn nicht richtig lesen? Ich.Möchte.Keine.Beziehung! 

Kommentar von Kachada ,

Und was möchtest du? Verliebt sein in einen Geist vielleicht?

Kommentar von JaneGrey ,

Ich möchte diese Gefühle los werden! Sie verändern mich massiv und das merken alle

Kommentar von Kachada ,

Solche Gefühle oder überhaupt Gefühle gehen erst dann weg, wenn du dein Denken änderst. Fange mal an logisch zu denken. Was gefällt dir an ihm konkret? Ist das wirklich so berauschend und nennenswert, dass du dich auf andere Sachen nicht mehr konzentrieren kannst? Andere Leute sind auch verliebt, können aber locker ihre alltäglichen Dinge und Aufgaben verrichten. Warum du nicht? Und du brauchst ihn auch nicht auf dem Schulhof oder sonst wo in die Augen zu sehen. Gucke halt in der ersten Zeit vor dir auf den Boden oder anderswo hin. Aus den Augen aus dem Sinn...Das wäre das erste, was du gegen diese wirren Gefühle tun könntest. Auf einmal kriegst du sie sowieso nicht los. Und der Weg beginnt mit dem ersten Schritt.  

Kommentar von JaneGrey ,

Alles gefällt mir an ihm...und ich kann einfach nicht weg sehen, es geht nicht

Kommentar von Kachada ,

Dann schreibe ihm halt einen Liebesbrief, und dass du aber keine Beziehung mit ihm haben möchtest. Das entschärft die Angelegenheit

Kommentar von JaneGrey ,

Ganz sicher nicht, wie soll ich ihm so jemals wieder unter die Augen treten können O.o :|

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten