Frage von piercethejenny, 129

Hilfe ich habe EXTREME Angst was war das?

Ich hab grade mit einem Freund telefoniert, wollte aufstehen um was zu holen und habe somit den Laptop aufm bett stehen lassen. Ich bin dann ans andere Ende des zimmers gehangen und auf einmal hat irgendwas direkt neben mir gewiehrt...ich hab so einen Schock bekommen und mein gesprächspartner hat es auch gehört. In meinem Zimmer gibt es nichts das wiehren könnte und vom Laptop kann es auch nicht kommen da der niemals ein Geräusch erzeugen könnte das sich so nahe anfühlt. Außerdem würde mein kumpel niemals so etwas tun da er weiß dass ich extreme Paranoia habe. Es gibt auch keine Pferde in meiner nähe

Ich habe so verdammte angst, ich fühle mich verfolgt und könnte heulen..ich höre Schritte und fühle mich beobachtet....helft mir was soll ich tun? :'(

Antwort
von CoolCool1964, 24

Hm ich glaube nicht das es irgendwas übersinnliche war! Ja hattest du noch das Handy am Ohr? Vielleicht kam es vom Handy, eine Störung oder so! Wenn es dein Gesprächspartner auch gehört hat, dann kann es ja nicht von deinem Kopf kommen! Ich nehme an das es das Handy war! Und wenn du deswegen jetzt Angst hast, gibt es den jemanden zu dem du gehen kannst? Also Eltern oder Freunde oder so? Oder frage ob sie zu dir kommen! Was hast du den für eine Vermutung was es gewesen sein könnte?

Kommentar von piercethejenny ,

Mein Handy war zu dem zeitpunkt  ja auch aufm bett...deswegen ist es ja so komisch...es gibt keine logische Erklärung 

Antwort
von AntharHD, 7

Technik spielt oft mal verrückt, ich meine alle art von Technik. Meiner Schwester war alleine zu hause und unten ging dann der Fernseher und Lautsprecher an, auf LAUTESTER Stuffe.

Antwort
von GrasshopperFK, 36

Entspann dich. Mach dich nicht verrückt. Es könnte dies das jenes bla blubb sein... Schau dir ein lustigen Film an oder mach irgendwas anderes, was dich interessiert / erfreut.

Meiner Meinung nach gibt es keine Geister, aber ich glaube daran das der Kopf (das menschliche Gehirn) einen ab und an einen Streich spielt, was unterbewusste Gründe haben kann...

Du fühlst dich beobachtet und hörst Schritte? Schaue nach ob irgendjemand da ist und wenn nicht, hast du die Gewissheit. Paranoia hat etwas mit "Selbstkontrolle" zu tun, von daher kontrolliere dich selbst. Versuche dein Leben fröhlich zu gestalten.

Antwort
von Vortexbolt, 65

Dann frag in dein freund oder jemand anders zu dir kommen kann wenn du alleine bist wenn du angst hast. Oder verlasse sie Wohnung und gehe zu jemand bzw jemand soll dich abholen.

Antwort
von schachtel4, 64

Wenn das wirklich so schlimm ist,dann solltest du zu deinem Partner gehen, wenn du volljährig bist, was ich glaube!

Kommentar von piercethejenny ,

Ich hab weder einen partner noch bin ich volljährig

Kommentar von schachtel4 ,

Ich meinen deinen Freund. Dann geh am besten zu deinen Eltern.

Antwort
von BATES, 21

Ich wette, dass es dein Kumpel war.

Kommentar von piercethejenny ,

Das ist wie gesagt nicht möglich

Kommentar von BATES ,

Dann ist es logischer, dass es ein Geist war. Ist doch klar :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten