Frage von Guido667, 62

Hilfe ich habe ein Problem mit meiner Gesundheit ?

Ich lief gerade so unschuldig durch die Stadt da entfuhr mir ein kleiner furz. Auf einmal merkte ich dass es ganz feucht wurde in meiner Hose. Da ging ich zur nächsten Toilette und wagte einen Blick in meine unterbuchs. Sie war bis zum Rand gefüllt mit Kot! Doch nicht nur das auch Blut lief mir das Bein herunter! Hilfe das ist mir jetzt schon 5 mal diesen Monat passiert! Ich brauche Hilfe und bitte keine Dummen Kommentare!

Antwort
von RoteTaube, 9

Ich glaube, du hast eher ein Problem, deine Gesundheit zu erhalten, denn sonst wärst du schon längst mal beim Facharzt gewesen - das klingt nämlich ziemlich übel ! Und wenn das sogar schon mehrmals passiert ist: was ist da ein Moment der Peinlichkeit beim Arzt im Tausch gegen eine Diagnose ?? Wie die Behandlung dann aussehen kann, ist doch dann zu sehen - vielleicht gibt´s ja was "nicht Neumodisches" (obwohl ich nicht genau weiß, was du damit meinst). wenn dir öfter schon Blut aus den Ohren getropft wäre, würdest du da doch auch mal reingucken lassen ! Und da kämst du wohl nicht auf die Idee, dass es daher kommt weil deine Freundin mit der Zunge in der Ohrmuschel leckt...es sei denn sie hat eine aus Sandpapier .Noch eine Motivation sich ernsthaft drum zu kümmern: Stell dir mal das beglückte Gesucht deiner Freundin vor, wenn sie demnächst mal wieder da unten irgendwo unterwegs ist, und du ihr einen flüssigen Blut/Kackefurz ins Gesicht setzt ? "Tja Schatz, gewöhn dich dran, das hab ich jetzt öfter" - aber vielleicht steht sie ja drauf ... Sag Bescheid was es war, denn ich denke viele trauen sich mit sowas nicht zum Arzt und warten einfach nur ab und doktern irgendwas an sich rum, ohne zu wissen, was eigentlich die Ursache ist !

Antwort
von eccojohn, 28

Da du ja - wie du so deutlich schreibst - dem neumodischem Kram nicht so wirklich vertraust, bleibt dir wohl nur, eine Alternative zu den ärztlichen Moethoden und auch den Kräutern zu wählen.

Ich würde anraten, dazu DICHTER zu werden.

Zur Beseitigung des Problems jedoch hilft das nur bedingt, indirekt - dafür ergibt sich dann aber eine zwangsweise kommende helfende Erkenntniss.

Nimm einfach einen groß genug erscheinenden Korken, und schiebe dir diesen in die betroffene - das "peinsame" auslösende - Öffnung !

ES  REIMT  SICH ZWAR  NICHT, was ja das Bestreben eines jedes guten Dichters ist,  ABER  ES  D I C H T E T   sehr sehr zuverlässig. Zu tiefes Versenken solltest du aber vermeiden, nicht das der Korken verloren geht !!

Das REIMEN kannst du dann zur allgemeinverständlichen Erklärung deines Mällörs sinnvollst nutzen - hört sich dann nicht so xxxx an wie "unterbuchs"

Antwort
von ingwer16, 45

Dann solltest du umgehend !!!! Zum Arzt bitte!

Kommentar von Guido667 ,

Ich vertraue diesen neumodischen heilungsmitteln nicht... Was kann ich sonst tun?

Kommentar von ingwer16 ,

Nichts anderes

Kommentar von Guido667 ,

Kann ich mir nicht den po mit käutern einreiben oder kennst du irgendeine andere heilungsmethode?

Kommentar von ingwer16 ,

Kannst auch Petersilie gegen Krebs nehmen .....
Sinnlos . Ursache muss gefunden werden

Kommentar von Guido667 ,

Meine Freundin hat mir neulich an meinem anus geleckt könnte das die Ursache sein?

Kommentar von ingwer16 ,

Troll ?

Kommentar von Guido667 ,

Nein das ist echt wichtig weil das ist echt nicht gut ich muss wissen woher das kommt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten