Frage von dssaqw, 42

Hilfe ich habe ein 16 k Leitung (11 kommen an ) bei einem Ping Test liegt der Ping zwischen 25 - 30 ms aber in cs sind es 65-100 ms und laggt was man ich tun?

Iirgendwelche ratschläge ? Danke im vorraus:) (anbieter Kabel Bw/unitymedia)

Antwort
von Maisbaer78, 42

Die Bandbreite (16 bzw 11k) spielt für die Latenz keine Rolle.

Der Pingtest wird mit einem Remoteserver in deiner näheren Umgebung ausgeführt, darum hast du da einen relativ guten Ping. Allerdings sind 30ms auch nicht unbedingt der Brüller, 15 - 20 sind eigentlich heut gängig, wenn man nicht grad mitten in der Pampa wohnt.

Der CS Server dürfte noch weiter von deinem Standort entfernt sein, außerdem spielt auch seine Anbindung ans Internet eine große Rolle, nicht nur deine.

Kommentar von dssaqw ,

kann ich da irgendwas machen

Kommentar von Maisbaer78 ,

Bei der Telekom liesse sich mit Fastpath die Fehlerkorrektur ausschalten, was ein paar ms bringen kann.

Aber ich kenne mich mit Unity Media nicht aus, zudem ändert sich deine physische Anbindung ja nicht direkt, nur weil du zb. einen anderen Anbieter wählst. Wenn in deiner Wohnung nicht noch jede Menge Hardware verbaut ist, die Latenzen schluckt, wirst du leider nicht viel machen können.

Dass von 16k aber nur 11 ankommen, spricht dafür, dass du ziemlich weit von nächsten Knotenpunkt entfernt wohnst.

Kommentar von dssaqw ,

das komische ist woanders habe ich 100 k und das is nur 15 min Autofahrt entfernt von hier da spiel ich mit locker 20 ms

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja das können schon ein paar Kilometer sein, und das ist für ne DSL Leitung schon eine ziemlich große Distanz. Außerdem ist ja nicht überall die selbe Technik in der selben Ausbaustufe in den Schaltkästen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community