Hilfe, ich habe Angst vor mir selbst. Ich habe mich heute schon zweimal geritzt, könnte es die ganze Zeit machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst entscheiden ob dir ein schulwechsel gut täte :) manchmal ist es sehr hilfreich, da eine gesunde Seele wichtiger ist als perfekte Noten..
Und diese Gedanken haben mich gerade ein wenig wach gerüttelt, da du irgendwie recht hattest mit der Schminke und den Frauen, etc. Es scheint mir als wärst du ein schlaues Mädchen, das aber zu viel nachdenkt und so irgendwann eingeht. Vielleicht könntest du das mal in der Therapie ansprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finni2013
19.10.2016, 22:10

Danke, das ist sehr lieb. Ich denke wirklich viel zu viel, ich bin eig eine 1-2 Schülerin, aber momentan wird mir alles zu viel ... :(

0
Kommentar von helfertantchen
19.10.2016, 22:12

Du musst nicht immer perfekt funktionieren, es ist auch mal ok nicht so gut zu sein und das ganze mal ruhen zu lassen. An Perfektionismus geht man irgendwann kaputt und du darfst Schwäche zeigen und auch mal weinen, doch du solltest versuchen mit negativen Erlebnissen richtig umzugehen und diese nicht so zu verbreiten indem du dir selbst schadest :)..

1
Kommentar von helfertantchen
19.10.2016, 22:23

Vielleicht ist das auch eine Ursache dafür, dass es dir psychisch dann so traf. Sprich das mal in der Therapie an und vielleicht kann die Therapeutin dir dann ohne Probleme Entschuldigungen aushändigen für die Schule, an Tagen wo du dich mal nicht so gut fühlst. Zwar machen viele Lehrer Druck und sagen auf einem Gymnasium darf man genau jetzt nicht so oft fehlen, weil jeder nur auf das Abitur fokussiert ist aber du solltest dich mal nur auf DICH konzentrieren und was deine Ziele im Leben sind.

1

1000 Bilder, Gedanken und Gefühle, mal alles auf einmal, mal alles einzeln aber nie besitzt das alles eine Ordnung, alles dreht sich, was du jetzt Toll findest Haßt du etwas Später, was du jetzt Schön findest verursacht Chaos in dein Kopf und Seele...

Vertrau dich deiner Psychologin an und bitte sie um Hilfe deine ganzen Gefühle, Bilder, Gedanken zu Sortieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow, Mädel da muss sich mal jemand drum kümmern. Du bist schon in Behandlung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finni2013
19.10.2016, 22:05

Ja, wegen meiner Essstörung und manchmal reden wir auch über das SVV, aber die Therapeutin weiß nur von den dreimal im Juni :(

0

Ich habe Tinnitus seid meiner Geburt, das ist ein Geräusch im Ohr das ich die ganze Zeit höre. Damit fällt es mir schwer mich bei Sachen zu konzentrieren und es fehlt mir schwer dabei einzuschlafen.
Trotzdem weiß ich das es kein Grund ist mich selbst zu bemitleiden, denn viele Menschen haben es schwerer.
Manche haben kein Bein oder Arm sind dennoch glücklich, weil sie versuchen aus ihrem leben was zu vollbringen z.b. Fallschirmspringen oder sind Schauspieler.
Man ist eigentlich ein Idiot wenn man sein einziges Leben das man hat zu verschwenden, in dem man nur traurig ist.

Du bist weder gelähmt noch kannst du nicht gehen.Du hast eine Essstörung wie viele andere Menschen auf dieser Welt und fühlst dich wie die einzigste, aber das hindert dich nicht was aus deinem Leben zu machen.
Wenn du Selbstmord begehst schadest du am meisten deine Eltern, weil sie endlos trauern werden.

Von meinem Freund starb die Mutter und sein Vater hat ihn verlassen, aber dennoch lebt er sein leben weiter.
Ist was trauriges aber kein Grund sein leben zu verschwenden.
Er schmiss weder die Schule hin noch wurde er depressiv, man erkannte schon das er in letzter Zeit traurig wurde als seine Mutter starb. Aber nach einiger Zeit legte es sich wieder und er wurde wieder zu einem Sympathischen Freund.

Das Problem ist bei dir das du depressiv bist und all die dinge im leben ätzend findest, obwohl vieles im Leben einfach schön ist.
An deiner Stelle würde ich um erst mal wieder glücklich zu werden etwas kaufen womit du glücklich wirst. Z.b. Kleider Schuhe, wenn nicht dann frag ob du ein neues Handy bekommst.
Es muss aber nichts großes sein fang mit kleinerem an z.b. Kauf dir eine Pizza, jeder freut sich über Pizza.


  
  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum besprichst du das nicht mit deiner Therapeutin?

Wir kennen dich hier alle nicht und können dir kaum einen sinnvollen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Experte, aber du scheinst Depressionen zu haben und empfibdest vielleicht Neid gegenüber andere Frauen ?

Die Schule wechseln würde ich nur, wenn ich dort nicht weiter komme.

Ich empfehle dir aber dringend einen Therapeuten ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung