Frage von Franzicats, 70

Hilfe. Ich habe angst noch mehr zu wiegen?

Hallo erstmal zu mir : ich bin weiblich, 14 und wiege 63 kg bei 1,72 m . Schon seit langem versuche ich abzunehmen aber mir fällt das schwer. Ich werde auch gemobbt weil ich dicker bin als andere. Kann mir wer vielleicht helfen? Ich bekomme auch manchmal essanfälle (gerade habe ich einen amicelli Riegel gegessen und ich habe ein schlechtes gewissen) die Versuchung ist halt zu groß... ich will nicht noch fetter werden! :( ich habe echt ein Problem. ..

Antwort
von Rendric, 33

Dir scheint nicht bewusst zu sein, dass du bei der Größe bereits im Untergewicht liegst.

Möglicherweise sind die Proportionen bei dir etwas unglücklich, aber du bist definitiv nicht fett oder dick.

Also hör auf mit dem Abnehmen und mit dem schlechten Gewissen. Ernähre dich gesund und bewusst, aber ausreichend und mach Sport. Mit Sport kannst du vielleicht noch etwas deine Körper straffen und die Proportionen beeinflussen, so dass du auch nicht mehr dick aussiehst.

Kommentar von Rendric ,

Ach ja, und EIN Amicelli ist noch lange kein Fressanfall. Wer Fressanfälle hat, isst Familienportionen alleine auf und die Butter wird auch gleich so wie sie ist gelöffelt.

Antwort
von Vivibirne, 22

Ein riegel ist kein essanfall, Check mal dass die anderen alle dumm sind und du wegen des schlankseins nicht krank werden sollst

Antwort
von putzfee1, 9

Du hast ein völlig normales Gewicht und solltest keinesfalls abnehmen! 

Wenn du dich damit tatsächlich zu dick fühlst, hast du eine verzerrte Eigenwahrnehmung und gehörst in Psychologische Behandlung.

Vielleicht reicht es aber auch, wenn du aufhörst, dich mit anderen zu vergleichen. Dass dich mit dem Gewicht irgendwer mobbt, kann ich mir allerdings gar nicht vorstellen.

Antwort
von Roroo777, 12

Du bist für deine Grösse und dein Gewicht völlig normal aber wenn du dich nicht wohl fühlst , dann versuch einfach jeden tag raus zu gehen und mindestens 30 minuten laufen das wird mit der zeit besser. Versuch abends weniger zu essen als sonst ,weil man abends kein sport treibt und ,dann nur im bett liegt. Ausserdem solltest du viel Wasser trinken das hilft. Wenn du zwischendurch hunger hast dann Iss einfach Früchte und Gemüse. Ich hoffe das ich dir helfen konnte

Antwort
von sueheyla, 29

du bist doch nit Fett, 1,72 gross 63 kilo ist normal, wenn Du aber weniger wiegen willst dann verzichte mal ein monat lang auf Süssigkeiten und Kohlenhydrate und mach einwenig Sport, trinke viel, du wirst sehen, da Du noch sehr jung bist, schnell 3 kilo weniger wiegen wirst!

Antwort
von Canteya, 16

Einen Riegel zu essen ist kein Essanfall. Du bist nicht dick.

Antwort
von Teeliesel, 27

versuche regelmäßig zu essen. Als Zwischenmahlzeit keine Süßigkeiten/Müsliriegel sondern Obst. Abends lässt Du für eine ganze Weile (mehrere Wochen) die Kohlenhydrate (Brot, Nudeln Reis) weg, nur Fleisch und Gemüse. Auch keine süßes Getränke. Möglichst nur Wasser oder ungesüßte Teesorten.

Antwort
von nettermensch, 21

du hast kein proplem mit dein gewicht, sonder ein proplem mit deinen lieben schüler und dein selbstbewusst sein. das mußt du verstehen, dann sehen wir weiter,

Antwort
von Nordseefan, 28

Ja hast du.

Und zwar weil du glaubst mit Normalgewicht dick zu sein.

Antwort
von sojosa, 11

Hey Kleines, du bist voll okay so wie du bist und wer was anderes sagt ist entweder selber magersüchtig oder findet es lustig andere zu mobben. Alles ist gut, ehrlich.


Antwort
von Felicity008, 3

Du bist total im grünen Bereich.. Alles gut, mach dir keinen Kopf :)

Antwort
von MrRomanticGuy, 28

Du bist mit 63kg auf 172, nicht fett - Deine Mobber haben nur nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten