Frage von Derhausmann97, 66

Hilfe, ich hab von meiner AOK-Karte mein Lichtbild abgekratzt. Ist das jetzt schlimm?

Ich weiß, das war eine blöde Idee :D aber ich hab auf dem Bild so sch3iße ausgesehen dass ich das Bild einfach abkratzen musste. Eigentlich wollte ich nur ein kleines bisschen korrigieren aber zum Schluss war dann das ganze Bild weg.

Ist das jetzt schlimm und kann ich die 'Karte weiterhin nutzen?

Antwort
von dandy100, 46

sieht ein bißchen blöd aus, wenn Du die beim Arzt mal zeigen musst...

Ruf bei der Krankenkasse an und sag, Du hast sie verloren, dann kriegst Du eine neue - aber gib vorher ein neues Foto ab, sonst ärgerst Du Dich wieder.


Kommentar von Derhausmann97 ,

Ja, das sieht blöd aus aber mit dem alten Bild hätte sie bestimmt noch blöder ausgesehen.

Antwort
von Applwind, 28

Ja, kannst du. Hab auch kein Bild drauf und juckt keinen. Der Name ist wichtig und das hintere. Das Bild ist egal.

Antwort
von eulig, 21

deine Karte ist jetzt damit ungültig und darf von den Ärzten nicht mehr akzeptiert werden. du brauchst eine neue Karte. wenn du ein neues Bild einreichen willst, musst du dich vorher mit deiner Kasse in Verbindung setzen. 

viele Kassen machen auch das Bild direkt vor Ort in der Geschäftsstelle. ob dir allerdings Kosten dafür entstehen ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich, denn du hast die Karte mutwillig ungültig gemacht.

Kommentar von dandy100 ,

...das wird man denen wohl kaum erzählen

Antwort
von MinecrackerHD, 26

Frag am besten bei der AOK...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community