Frage von Romina16, 83

Hilfe ich hab Depressionen wegen meiner Nase?

Hallo zusammen Ich weibl. 18 Jahre habe seit 8 Jahren Depressionen seid dem ich in der 5ten Klasse wegen meiner Nase von der ganzen klasse gemobbt wurde und in meinem leben immer öfter auf meine Große und unförmige Nase aufmerksam gemacht auf ganz verschiedene Arten. Ich habe eine Nasen Op gemacht und es hat sich null verändert weil die op nur innen stattfand der artzt meinte er würde mir etwas vom höcker abschleifen hat er dann aber nicht... Das war die größte enttäuschung meines Lebens ...letztendlich hab ich mich einweisen lassen wegen depressionen wurde "gesund" entlassen nehme medikamente Aber mir gehts beschissen und das wussten die von der psychiatrie ich war ja nur wegen der nase da..ich kann nichtmehr ich bin eifersüchtig auf alles auf jeden ich schau den leuten nur auf die nase ich bin verrückt geworden ich will nichtmehr angeschaut werden .... Ich hab ein minijob und kann anscheinend keinen kredit bekommen für eine op aber ich kann auf momentan nichts richtiges arbeiten da ich in einer maßnahme vom jobcenter bin wo ich eine ausbildung suchen muss und das geht bis 12 monate und dan der minijob ich kann einfach nicht weis jemand was ich tun soll ? Bitte helft mir ich weis nichtmehr weiter mein leben dreht sich um diese scheiß nase sie zerstört mir mein leben und sie hat mir die jugemd zerstört das kanb mir nimand mehr geben..:( Danke im vorraus LG..

Antwort
von RobustMitToast, 23

Ich finde die heuige Gesellschaft traurig, dass alles nur auf das Äußere bezogen werden muss. Ich weiß wie sehr einen sowas runter ziehen kann. Du musst dich keinen Schönheitsops unterlegen. Du darfst dich von Menshcen die denken, dich demütigen zu müssen, nur weil du nicht Ihren Vorstellungen entsprichst, runterziehen lassen.

Ich weiß das ist einfacher gesagt als getan. Es ist gut dass du bereits in psychologischer Behandlung warst. Jedoch können die Leute nicht davon ausgehen dass man Antidepressiva schlucken muss um wieder glücklich zu sein. Ich weiß es klingt vom ersten Gedanken her nicht so erfreuend, aber vielleicht kann dir eine Selbsthilfegruppe weiter helfen und du findest dort eute, die dich verstehen und dich unterstützen, da Sie so ziemlich das gleiche durch machen, wie du. Dort bekommst du die Anerkennung und die Akzeptanz, welche für die meisten Leute heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Finde ich sehr traurig, aber dagegen kann man leider nichts unternehmen.

Niemand kann dir eine schöne Jugend wieder geben. Aber man sollte nicht ewig in der Vergangenheit hängen bleiben. Ich verstehe Leute mit irgendwelchen dummen Vorurteilen nicht und will sie auch nicht verstehen. Solche Leute denken nicht daran, weil sie selber nie das durchleben müssen, was du durchlebt hast.

Ich hoffe nur das Beste für dich!

Kommentar von Romina16 ,

Ich war schon in einer selbsthilfe gruppe ich habe es einfach nicht unter kontrolle...:(

Kommentar von RobustMitToast ,

Warum bist du nicht mehr da?

Antwort
von Ungluecksheld, 40

Da es sehr auffällig ist kann ich mir vorstellen das es dich sehr belastet.

Aber es gibt andere Menschen die mit wesentlich größeren Problemen ein sehr Glückliches leben führen.

Du musst nicht nur daran denken was alle von dir halten. Beeinflusst es dein leben, außer das du dir selber zu viele Gedanken darüber machst ?

Kommentar von Romina16 ,

Danke für die antwort aber ich mache mir viel zu viele gedanken und das schlimme ist ich habe es nicht unter kontrolle :( ich kanns nicht fang ständig einfach an zu weinen sogar mal in der innenstadt ich kanns dann einfach nicht verkneifen anirgendwelchen orten ...kann nichmehr bild mir auch immer ein leute starren mich an oder reden über mich ist wahrscheinlich ja auch so ...

Antwort
von Samira2806, 7

Ich verstehe dich voll und ganz, aber eine OP ist einfach so teuer. (Hatte selber eine im Februar und bin auch 18) ich hatte das Glück, dass meine Mutter sie bezahlte.
Wenn du es wirklich nicht schaffst, darüber hinwegzusehen, versuche vielleicht doch auf eine OP zu sparen. Es gibt einem ein neues Lebensgefühl, ich spreche aus Erfahrung:)
Aber eine OP ist wirklich der allerletzte Schritt!

Lg :)

Antwort
von xlota, 19

Menschen die dich wirklich mögen interessiert das nicht ob du eine große nase hast. Mach dich nicht verrückt!

Kommentar von Romina16 ,

Ich habe keine kontrolle darüber..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community