Hilfe ich hab Angst einen tampon in mir rein zu stecken!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich bin auch 14 und nehme nur mehr tampons
es kann sein das es beim ersten mal weh tut aber wenn du es umso öfters machst ist es dann ganz normal als tätest du nichts spüren
ich hatte beim ersten mal auch schwierigkeiten aber wenn du es öfters versuchst wird es klappen
ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das brünett und dass du aus deutschland kommst sagt uns jetzt was? :D das hättest du aucg weglassen können .. Angesichts dessen dass viele frauen tampons nutzen, kann es wohl kaum allzu schlimm sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Haarfarbe hat es eigentlich nichts zu tun, mit der Nationalität eher wenig. Probiers einfach aus, Übung macht die Meisterin.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese dies in Ruhe durch .

Dann hocke Dich entspannt hin .

 Gib etwas Creme auf die Spitze des Tampon .

 Stülpe die Seite mit dem Fädchen über den Mittelfinger , und führe das Tampon auf Fingerlänge  ein .

Wenn Du  a l l e s  richtig befolgst , wirst Du das eingeführte Tampon  überhaupt nicht spüren . 

Nur Mut ,, es geht gelingt Dir , da bin ich sicher ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haarfarbe hat nichts mit einem Tampon zu tun.

Es ist durchaus möglich, dass du beim Einführen Schmerzen empfindest, es ist aber nicht die Norm. Achte darauf, dass du die richtige Tampongröße wählst und dich erstmal an einem kleineren Tampon ausprobierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage Deinen Frauenarzt ob er dir Tips geben kann.

Ob du blond, brünett, rothaarig bist, aus Deutschland kommst, spielt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann benutze halt Binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?