Hilfe! Ich brauche schnell Hilfe! Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lügen ist zwar keine Lösung aber du könntest sagen das dich Mitschüler zu den Einträgen genötigt haben, oder einfach sagen das der lehrer falsch liegt.  Und falls das mit dem schlagen Ernst gemeint ist solltest du schnell zur Polizei und/oder Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottierMage30
08.09.2016, 00:40

Polizei ist schon krass werde ich niemals machen... Aber was ist mit mein Mathe Lehrer und die Mathe HA ?

0

Wenn du das mit dem schlagen ernst meinst, würde ich auch das lügen in erwägung ziehen. Wende dich umbedingt an jemand drittes im falle das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreden?
Denkst du tatsächlich, deine Eltern merken nicht, dass du sie anlügst? Dadurch verschlimmerst du deine Situation nur noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottierMage30
08.09.2016, 00:32

Die merken es manchmal nicht aber das Problem ist ich brauche die Unterschrift von meiner Mutter :/

0

Ja sag wie es is.. Lügen bringt da auch nix, steh zu deinen Fehlern my friend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottierMage30
08.09.2016, 00:31

Wäre es einfach wie du sagst :/

0
Kommentar von DJFlashD
08.09.2016, 00:32

ja sag einfach dass du dein buch vergessen hast und die anderen hausaufgaben kp was.. nicht aufgeschrieben hast, keine zeit mehr hattest.. einfach so wie es war..

0

Sag einfach den Namen von jemandem den du hasst er hat's geklaut also bei einer Tat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei ehrlich zu ihnen. Mit Lügen bzw Ausreden machst du es noch schlimmer. Ich weiß wovon ich rede. Ich hatte damals dieselben Probleme wie du. Sag es ihnen ehrlich und kassiere dafür einen riesen Anschiss, aber du hast es hinter dir und ein gutes Gewissen. Wirklich. Alles andere bringt gar nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich schlagen, dann solltest du das Jugendnottelefon
09 11 / 2 31-33 33 eine Beratungsstelle für Jugendliche gibt es auch.

  anrufen.

Andererseits, ich kenne dich nicht, können manche Jugendliche ihre Eltern schon zur Verzweiflung bringen.

Also denke mal nach, ob das wirklich so ist, deine Eltern event. verzweifelt sind und du mit ihnen zu einer Beratungsstelle geht.

Wäre der beste Weg - für dich und die Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottierMage30
08.09.2016, 00:47

Das mit den Schlägen meine ich nicht ernst

0

Was möchtest Du wissen?