Frage von oOCreepyGirlOo, 68

Hilfe. Ich brauche dringend Rat. Anzeige?

Ich habe jemanden in meinem Bekanntenkreis der sich immer komischer verhält. Einmal hat er mir ein Brief geschickt in dem ein Zettel war auf dem stand: "Hier für dich. Ich hoffe du ve** dran" Beigefügt waren Rasierklingen. Ich habe ihn darauf angesprochen. Danach hatten wir eine Weile stress - irgendwann haben wir uns aber wieder zusammengerafft und waren wieder Freunde. Vor ein paar Monaten hatten wir wieder mal Stress weil ich noch Schulden bei ihm hatte die ich dann auch irgendwann abbezahlt habe. Gut. Aber heute schrieb er mir das er schon mein Weihnachtsgeschenk hätte und das ich mich schon mal drauf freuen kann. Neugierig wie ich bin habe ich natürlich gefragt was es denn sei, seine Antwort hat mir echt einen Schauer über den rücken gejagt: "Ein Strick. " Wofür der ist kann sich wohl jeder denken. Nun meine Frage : kann ich den Typen anzeigen? Und wenn ja wegen was ? Es mir nämlich ziemlich Angst. :x -Bitte nur ernstgemeinte Antworten!- Danke xxx

(Habe die Frage schonmal gestellt. Wurde aber gelöscht. Weil der Text irgendwie nicht bei der Frage stand)

Antwort
von silberwind58, 41

Ich würde den Kontakt sofort abbrechen! Überall blockieren,kein Treffen mehr! Dann hast Du Ruhe! 

Kommentar von oOCreepyGirlOo ,

Danke für deine schnelle Antwort :) nur wenn man ihn ignoriert wird er noch aggressiver. Und er weiß wo ich wohne, das macht das ganze nicht besser :/

Kommentar von silberwind58 ,

Dann rede doch mal Klartext mit dem ! Sag Ihm,Du legst auf seine merkwürdigen Aussagen und auf seine Freundschaft keinen Wert mehr!

Kommentar von Mignon2 ,

@ Fragestellerin

Er spielt diese Spielchen nur mit dir, weil er weiß, dass du Angst hast.

Expertenantwort
von Dommie1306, Community-Experte für Polizei, 5

Hallo,

so wie ich das lese liegt leider noch keine Straftat vor, so dass du ihn nicht anzeigen kannst. Was du sehr wohl tun kannst, ist den Kontakt mit ihm abzubrechen (Handynummer blockieren etc.). Sollte er dennoch Kontakt zu dir aufnehmen, obwohl du ihm verdeutlicht hast, dass du das nicht willst, kannst du bei dem zuständigen Amtsgericht ein Kontaktverbot erlassen. Jedoch ist es bis dahin noch ein langer Weg. Aktuell würde ich das ganze unter "Kindereien" abtun... und das solltest du am besten auch...

Antwort
von Mignon2, 27

Anzeigen kann man jeden. Aber er hat dir nichts getan und die Polizei würde die Anzeige nicht ernst nehmen. Ignoriere solche Kindereien von ihm.

Antwort
von BalTab, 11

Für eine Anzeige wird das leider nicht ausreichen.

Es gibt etliche Fälle, wo sowas noch extremer war, und die Polizei Nichts gemacht hat, weil sie es nicht konnte.

Grundsätzlich sind das schon ziemlich heftige und konkrete Drohungen, aber wirklich etwas Konkretes tun kann keiner. Das ist eines de Löcher in unserem Rechtssystem.

Die einzige Möglichkeit, die du hast : Einen Rechtsanwalt aufsuchen und der macht ihm eine Unterlassungserklärung ,,,, Hält er sich nicht da dran, hast du merh rechtliche Möglichkeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten