Frage von EinsamerPenner, 49

Hilfe ich bin voll süchtig nach "die Stämme" (ich zocke ununterbrochen) es macht mir voll Spaß, ein König zu sein, was soll ich machen?

Antwort
von Serela, 11

Hier gibt es zwei Punkte, die wichtig sind:

1. kennst du deine Prioritäten? Wenn du dein Leben im Griff hast, ist "den ganzen Tag zocken" durchaus eine Option. Wenn du alles andere auf die Reihe kriegst, darfst du auch ohne Schuldgefühle durchzocken, wenn du das willst. Dann steh dazu. Das Problem ist eher, dass es meistens nicht so ist, und andere, wichtigere Dinge liegen bleiben. Dafür hilft ein klarer Tagesplan (sprich: als allererstes morgens PC und andere Geräte aus lassen, sich hinsetzen und überlegen, was heute wichtiges ansteht, evtl. mit Liste, dann die wichtigsten drei Punkte erledigen und dann erst als Belohnung das Zocken anfangen). Produktiv zu sein geht nicht von heute auf morgen, du musst dafür neue Gewohnheiten etablieren, Stück für Stück, aber du musst den ersten Schritt gehen, sonst findest du dich irgendwann in einem Jammertal aus seichter Zockerfreude und quälendem schlechten Gewissen wieder. Ich zocke auch sehr gern, aber ich habe mir angewöhnt, es nur dann zu tun, wenn es mir wirklich Spaß macht, und nicht, wenn ich es nur zur Verdrängung oder aus Langeweile tue.

2. ziehst du dein Selbstwertgefühl daraus? Dann lass dir gesagt sein: du bist auch so ein König, wenn du anfängst, dich wie einer zu benehmen. Damit meine ich nicht herumstolzieren und anderen Leuten Befehle erteilen, sondern Klarheit zu besitzen über das, was man will, und den Weg dahin mutig zu beschreiten. In einem Spiel ist das einfach, weil du genau gezeigt bekommst, was du tun kannst, und dem nur nachzugehen brauchst, doch im Leben funktioniert es genauso, nur dass du dir deine Quests selbst gibst, indem du darüber nachdenkst, was du eigentlich wirklich willst, und dies auf kleine, bewältigbare Schritte runterbrichst. Mit einem starken Selbstbewusstsein erlangst du immer größere Herrschaft über dein Leben, du besiegst deine Feinde Zweifel und Angst und schreitest irgendwann stark und zufrieden durch das Land deines Erfolges. Und das macht viel mehr Spaß als ein paar Zahlen im Onlineranking ;)

Antwort
von ragglan, 17

Stell dir den Wecker aufm Handy, wann du die Angriffe abschicken musst. Dann brauchst du nicht davor zu hocken. ^^

Die Stämme ... das waren noch Zeiten. Klein und böse war unser Stamm, ausgewählte Mitglieder so wenig Allianzen wie möglich. Unsere terminierten Angriffe waren legendär - sie schlugen meist mitten in der Nacht ein mohaha

Sie zu, dass du deine Prioritäten in den Griff bekommst und wenn du dich zwingen musst.

Antwort
von schwabbeltea, 18

Du nimmst jetzt deine Eier In die Hand. Gehst weg vom PC und gehst jetzt nach draußen und versuchst jetzt im wahren leben König zu werden. Mach genau das was du im Spiel tust um König zu sein.

Wenn du das geschafft hast. Kannst du für immer König sein und spielen.

Ich zähle auf dich

LOS!!!

Kommentar von PizzaX3 ,

Haha xD

Kommentar von PicaPica ,

Ich finde, er/sie hat recht und nur so geht´s.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten