Frage von knxcklxcht, 298

Hilfe ich bin vielleicht schwanger mit15 und besoffen?

Hey

Also mein Problem...

Am Samstag war ich mit Freunden bei einer Feier. Wir waren echt betrunken. Naja und am Ende habe ich jemanden geküsst. Wir sind zu ihm nach Hause gegangen und haben mit einander geschlafen. 4 Mal!!!!

Und alle 4 Mal ohne Kondom. Und eigentlich nehme ich die Pille, immer Abends um 10. Also wir Sex hatten war es ca. Nachts um 1 oder so und ich habe die Pille leider leider leider vergessen zu nehmen.

Ich bin in der Nacht noch aufgewacht, mir war extrem warm und ein bisschen schlecht.

Er ist zwar eigentlich nie gekommen, also alle 4 male nicht, aber wer weiß ob das wirklich so war. Wie gesagt wir waren betrunken. Und wer sagt mir, dass nicht irgendein TROPFEN was verursacht hat.

Jedenfalls Sitz ich jetzt hier und hab Angst. In 11 Tagen ca. Müsste ich meine Tage bekommen.. Das ist noch so viel Zeit zu warten😭

Dazu kommt noch, dass mit in der letzten Zeit, also nach der Feier, abends immer schlecht wird! So auch jetzt.

Ich hab Angst.

Ich brauche Rat.

LG und danke im Vorraus. :)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex, Verhuetung, schwanger, 55

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Die Hormone der Pille hebeln den eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der Pillenpause kommt also keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen und den hat man unter der Pille nicht), sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugs- oder Abbruchblutung, die keine Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft hat.

Du kannst also aufhören, auf deine "Tage" zu warten, denn es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Was du nun tun kannst, ist genau zu überlegen, ob du die vergessene Pille gegebenenfalls noch im vorgeschriebenen Zeitraum nachgenommen hast. Dann ist alles gut.

Wenn du zu spät reagiert hast, kommt es darauf an, in welcher Woche der Fehler passiert ist und der Schutz verloren gegangen sein kann.

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Denn schon vor der Ejakulation (Samenerguss) wird bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten vermeindlich ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Deine Übelkeit hat zu so einem frühen Zeitpunkt nichts mit einer Schwangerschaft zu tun, sondern ist der Angst davor geschuldet.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Kommentar von knxcklxcht ,

Dankeschön, echt lieb von Ihnen. Ich verzweifle hier schon fast. Aber da die meisten davon ausgehen es sei nichts, nimmt mir das ein wenig die Angst.

Antwort
von ichbinich2000, 76

Ich glaub nicht, dass sich da was fehlt... die Pille wirkt ja nicht auf den Punkt genau 24 Stunden, sonder hat ja auch noch etwas Puffer, bis die Wirkung nachlässt. Warte einfach ab, was anderes kannst du nicht tun. Und, schau das nächste Mal dich nicht so zu besaufen, dass du es nicht mehr bemerkst, ob du mit oder ohne Komdom mit jemandem ins Bett gehst. Das erspart dir die Sorgen und deinen Mitmenschen das Gejammere.

Antwort
von Weisefrau, 67

Hallo, was du brauchst sind ein Schwangerschaftstest und Kondome.

Alkohol, Minderjährig und Sex das passt nicht gut zusammen! Hast du jetzt sicher auch gemerkt also nicht wieder machen.

Mach eine Test dann weisst du was los ist! Einen Test bekommst zB bei Rossmann.

Kondome schützen vor Schwangerschaft und vor Geschlechtskrankheiten.

Antwort
von schokocrossie91, 68

Was für eine Pille nimmst du und wann in der Einnahme hast du sie vergessen?

Kommentar von knxcklxcht ,

Ähm.. Minisiston

Und keine Ahnung so in der Hälfte oder wie meinst du das?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Minisiston ist eine einphasige Mikropille, damit kommt es drauf an, in welcher Einnahmewoche du sie vergessen hast. Hast du etwa noch nie deine Packungsbeilage gelesen? Eine aussagekräftige Periode hast du nicht.

Antwort
von xoxo666, 81

Wenn du die Pille davor durchgenommen hast und sie nach deiner Nacht nachgenommen hast, sollte meiner Meinung nach eigentlich nichts sein. Wenn du trotzdem Angst hast, kannst du das ja nochmal mit deinem FA besprechen ansonsten bringt nach 2 Wochen ein Schwangerschaftstest vermutlich eine Antwort, wenn du bis dahin nicht schon deine Tage hast. Viel Glück!😊

Antwort
von oldsoul, 76

Oh Gott Mädel knxcklxcht,

wenn Du nicht am nächsten Tag die Pille danach genommen hast, kannst Du SOWIESO nur abwarten, ob Deine Tage kommen.

Wenn sie nicht pünktlich kommen, kaufst Du Dir einen Test in der Apotheke.

Und dann hast Du die Option, das Kind zu bekommen, falls Du denn schwanger wärst (klingt sehr unwahrscheinlich).

Irgendwie nervt es, dass Du die Verantwortung nicht dafür übernehmen willst und anderen damit die Ohren vollheulst (drastisch ausgedrückt).

Ehrlichgesagt für mich ist Abtreibung NIE eine Option. 

Ein Kind kommt nicht einfach so.

Alles hat einen tieferen Sinn.

Also verantworte Dein Leben selbst :))

Kommentar von schokocrossie91 ,

Bei einer Mikropille hat man keine aussagekräftige Periode. Die Pille Danach ist in den meisten Fällen nicht nötig.

Antwort
von saritostasie, 12

Wenn du nicht mal weißt in welcher Einnahmenwoche du bist und keine Ahnung hast, wie die Pille eigentlich funktioniert, dann hör bitte auf mit Jungs zu schlafen. Richtig unverantwortlich, Wahnsinn.

19 Tage, nach dem ungeschützten GV ist ein Test aussagekräftig.

Antwort
von ifeellikekobe, 33

Hast du oft GV oder warum nimmst du die Pille wenn du keinen festen Freund hast? Und wenn dass der Fall ist sollte man foch such Kondome mit sich tragen oder nicht?

Kommentar von knxcklxcht ,

Ich hatte davor ein Jahr lang einen festen Freund.

Ja er hatte auch welche bei sich zu hause und ich wollte auch das er eins benutzt aber er meinte er findet ohne besser und intensiver, was ja auch stimmt. Und ja ich weiß ich war blöd. Weil ich ihm vertraut habe. Ich weiß. 

Kommentar von ifeellikekobe ,

Einsicht ist der beste Weg zur Besserung

Antwort
von andreasfragen, 65

Mach einen Schwangerschaftstest, dann weißt du wenigstens was los ist und musst nicht 11 Tage warten

Kommentar von Mirarmor ,

Der kann doch jetzt noch nichts anzeigen.

Antwort
von ForTheAnimals, 56

Und das fällt dir heute erst ein, dass du am Samstag ungeschützen Geschlechtsverkehr hattest?

Auf Krankheiten solltest du dich auch testen lassen.

Antwort
von lpiksta, 24

Das wäre mein McDonald's moment

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community