Frage von honigwabe12345, 123

Hilfe ich bin schwanger und 14 jahre alt was soll ich machen?

Hilfe

Antwort
von Helpsteriousa, 29

Wie lange bist du schon schwanger?
Ich denke nicht, dass du bereit sein könntest mit deinem Alter. Wenn du, dein Freund oder deine Eltern sagen wir schaffen das und bieten dem Kind eine Zukunft und du bereit bist, dann steht dem nichts im Wege. Aber denk an deine Zukunft und die des Kindes!
Ansonsten so schnell wie möglich zum Frauenarzt. Der schickt dich weiter, Dann kriegst du Vllt noch die Abtreibungspille, das geht aber nur paar Wochen nach der Befruchtung.. Da gehst du dreimal zum Arzt und kriegst jedes Mal eine Pille. Wenn du länger warten solltest geht Abtreibung nur mit Operation.
In deinem Alter noch kostenlos.
Viel Glück!

Antwort
von Zanora, 24

Wie weit bist Du denn?

Ey, wer Sex machen kann weis auch was Verhütung ist!
Aber leider passiert es trotzdem zu oft das Mädls in Deinem Alter schwanger werden!

Ich persönlich halte von Abtreibungen absolut nichts.
Aber Du musst Dir im klaren sein das ein Kind Dein komplettes Leben umkrempelt.

Rede mit einer Person Deines Vertrauens, am besten wären es natürlich Deine Eltern, weil die müssen jetzt hinter Dir stehen!!

Wie Du Dich entscheidest ist Dein Ding. Da kann Dir hier auch niemand helfen.

Nur Du brauchst jetzt ganz schnell Hilfe und Rückhalt.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von murat123, 33

auf garkeinem fall abtreiben und dein baby auf erde bringen wenn man ein fehler begeht müsste man auch dahinter stehen weil das baby nicht daran schuld ist

Antwort
von Mullbaki, 41

Mit eltern Reden und dem vater des kindes.

Was willst du hier hören?

Klar ist es in deinem Alter nicht unbedingt gut. Und der gesunde Menschen verstand wird dazu raten abzutreiben.

und die Feministinen hier werden schreien das Abtreibung Mord ist.

Hier wirst du nicht die Antwort finden die für dich richtig ist. Ist eine Individuelle entscheidung. Hast aber nur 2 Möglichkeiten.

Abtreiben oder Behalten. Bedenke jedoch jede möglichkeit ist nicht ohne Folgen. Viele Frauen verkraften nicht die Abtreibung. Aber mit einem Kind wird dein Leben nicht besonders einfach.

Antwort
von PandaSquad, 22

Wenn das echt ist erstmal mit deinen Eltern reden und dem Vater des Kindes.

Nicht abtreiben lassen !

Antwort
von Uulzos, 33

Och ganz einfach:

1. Schreibe auf Gutefrage.net , hier wird man dir in 2 Posts Infos geben, mit denen du über die ersten 5 Jahre kommst.

2. Poste auf der öffentlichen pinnwand einer "BFF" in Facebook und beschwere dich, wenn jemand ungefragt kommentiert.

3.Frage bei RTL nach, wann die nächste Staffel "Teenie Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen" anläuft und was sie zahlen.

5. Brich auf der Stelle jedwede Schulbildung ab und Poste morgen in Gutefrage wie du deinen Arbeitslosen Freund dazu bringst seine Socken wegzuräumen.

6. Aktivier mal diene Grauen zellen und denk dir nen vernünftigen Troll aus...

Kommentar von honigwabe12345 ,

Danke

Antwort
von Robokopf1, 64

Guter Prank :)

Antwort
von diekuh110, 68

mit deinen eltern reden vlt anstatt fremde leute im internet um meinung zu fragen.

Antwort
von HasemitNase, 40

Deine Eltern sind Stolz auf dich Chantal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten