Frage von Shelly125, 61

Hilfe bin ich ein catfish .. was tun?

Hallo, Das alles hat vor einigen Monaten angefangen. Ich (w/16) habe einen Jungen (m/17) Online kennen gelernt und wir haben uns ineinander verliebt. Uns getroffen haben wir uns auch schon einmal und wir schreiben uns täglich. Das Problem dabei ist also..alles was er über mich weiß ist wahr AUßER meinen Namen.. es ist so das ich mich für meinen echten Namen wirklich schäme !!! und deswegen kennt er mich halt unter einem anderen Namen..Ich wollte ihm schon bei unserem ersten Treffen die Wahrheit sagen aber ich konnte es einfach nicht weil ich mich wirklich schäme! Ich wurde auch schon sehr oft in der Schule wegen meinem Namen gemobbt etc , Mein echter Name ist ein religiöser Name und da ich mich auch für die Herkunft meiner Eltern und deren religion schäme (bzw deren religion ist auch meine aber ich fühle mich zu dieser religion nicht berufen und deshalb auch genau so wenig zu meinem namen) Ich habe sowieso vor wenn ich älter bin(also über 18) zu versuchen meinen vor und Nachnamen zu ändern und zwar in den "Wunsch Namen" unter der er mich "kennt".. Nur halte ich das alles nicht mehr aus..!! Ich wollte ihn nie belügen aber ich kann einfach nicht anders.. Bitte nur ernst gemeinte Kommentare!

LG

Antwort
von Veruschka61, 31

Hallo, ich finde, du bist kein Catfish, denn er kennt dich ja. Den Namen finde ich unwichtig, ehrlich gesagt. Ich bin sicher, dass er das verstehen wird, wenn du ihm das erzählst. Ich würde es nur nicht zu lange hinausschieben. Es gibt viel, viel schlimmere Lügen als so einen falschen Namen.

Also, wenn ich dieser Junge wäre, ich würde das verstehen. Außerdem werden viele Menschen anders genannt, als sie offiziell heißen. Sag es ihm einfach so, wie du es hier geschrieben hast!

Antwort
von xApoka, 20

Wenn du ihm erklärst, wieso du deinen Namen "geändert" hast, wird er es hoffentlich verstehen. Du wolltest ihm ja nichts vormachen, du schämst dich einfach wegen deines Namens und weil andere negativ darauf reagieren. Wenn er wirklich in dich verliebt ist, wird er dich deswegen nicht hassen, sondern dich verstehen. Und für deinen Namen musst du dich ja nicht schämen, du kannst ja nichts dazu ^^ 

Sag ihm einfach die Wahrheit, das ist das beste, das du in diesem Fall tun kannst.

LG :)

Antwort
von NadimFalastin, 21

Hört sich alles halb so wild an. Ein Catfisch ist etwas anderes. Du hast ihm keine falsche Identität vorgegaukelt. Kann mir nich vorstellen, dass er darüber wütend ist, ich wärs nicht.

Antwort
von chrissdecross, 29

Wie heißt du denn
bist hier anonym also kannat du das in nem kommi sagen

Kommentar von Veruschka61 ,

Wenn sie ihren Namen hier schreibt, dann ist sie ja nicht mehr anonym!

Kommentar von NadimFalastin ,

ich denke es geht um denn vornamen, dann ist sie immer noch anonym

Kommentar von chrissdecross ,

doch eig. schon wenn ich schreibe ich heiße thorsten bringt es niemanden etwas

Kommentar von chrissdecross ,

danke schön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community