Frage von Sultan2003, 602

Ich (18) wurde beim Sex mit meinem Freund (32) von meinem Vater erwischt - was soll ich machen?

Ich bin Muslimin 18 jahre alt meine Eltern sind sehr streng gläubig bei uns ist die Jungfräulichkeit sher wichtig mein Vater hat uns vor 2 Wochen beim Sex erwischt sie sollten eigentlich nicht zuhause sein sie wollten zu bekannten fahren sind aber kurz zurück gekehrt und mein Vater ist Hoca er ließt in der Moschee den Koran vor daher sind sie auch sehr streng mein Freund ist 32 Jahre alt und und Afrikaner das ist eigentlich sehr schlimm aber ich liebe ihn sooo sehr wir wollen auch Heiraten als mein Vater in meinen Zimmer kam rastete er völlig aus er schlug in uns ein mein arm und mein bein war gebrochen und noch 3 Rippen er hat meinen Feund auch sehr verletzt ich war bewusstlos im Krankenhaus als wir raus gelassen wurden sind wir zsm abgehauen Aber ich VERMISSE meine Familie soo sehr und meine Mutter ...... Ich will wieder nachhause.

Antwort
von LolaLoveXD, 117

Das ganze kenne ich nur zu gut, mein Vater ist der gleiche, streng gläubig und würde wahrscheinlich gleich reagieren. Ich wurde zwar nicht beim sex erwischt(hatte auch nie einen freund) aber ich werde schnell als Nxtte abgestempelt. Irgendwann wars mir auch zu viel(kontrollwahn)
Ich habe meinen vater seit gut einem Jahr nicht mehr gesehen. Mit meiner Mutter habe ich ein gutes verhältnis, sie hat sich auch vor einiger zeit von meinem Vater getrennt und lebt nun mit mir zusammen. Wir meistern den Alltag und unterstützen uns gegenseitig sehr. Das mit meinem Vater schmerzt jeden Tag aufs neue und die wunden sind evht sehr tief im Herzen aber überleg mal...die schmerzen, die du hast, ihn nicht mehr zu sehen sind mit sicherheit nicht so schlimm, als würdest du ihn sehen, diese körperlichen schmerzen(das ist sowieso ein no go!) und auch die psychischen schmerzen(ich denke, er wird sich auch mit worten nicht zurückhalten) aushalten. Er sollte sich erst entschuldigen(da tun sich diese art von männern oft sehr schwer, da es an ihrem stolz nagt-.-)

Vielleicht schreibst du deine Mutter mal an(ist sie denn dazwischen gegangen oder hat sich gleichermaßen aufgeregt? Wenn ja, sollte sie auf dich zugehen.)

In meinen Augen stehen die Kinder über allem anderen und wenn deinem Vater(und vllt auch deiner mutter)die religion wirklich wichtiger sein sollte als das eigene Kind und man es zusätzlich schlägt, denke ich solltest du den Schmerz aushalten und lieber nicht zurück gehen. :/
Und verlasse deinen freund nicht, weil es deine Familie möchte. Das hast weder du, noch er verdient und deine Familie diesen "Ruhm" erst recht nicht. Kämpfe für deine Rechte, es ist dein leben, du hast darüber zu entscheiden, niemand anderes!

Natürlich weiss ich nicht genau, wie dein vater so drauf ist abwr aus meinen erfahrunfwn mit dueser art männer denke ich, wird er ähnlich wie meiner sein....

Bei Fragen oder wenn du mal deinen frust rauslassen möchtest, kannst du mich sehr gerne anschreiben, ganz viel glück bei allem!

LG Lola

Antwort
von jackkiiiiiyy, 67

Schätzchen, ich verstehe, dass dir deine Religion wichtig ist. Ich hatte eine gute Freundin und Sie war in der gleichen Situation nur das sie nicht beim Sex erwischt wurde. Du solltest nicht nur daran denken das du deine Familie vermiss sondern an die konsequenzen was passiert wen du wieder zurück gehst. Zieh aus leb dein Leben mit deinem Freund oder alleine geh in ein Frauenhaus oder sonstwohin falls ihr euch trennt ist egal aber denkt dran was passiert wenn du wieder zurück gehst. Wird dein Vater einfach alles Vergessen? In deiner Kultur wird viel auf den ruf geachtet du hast den ruf deiner Familie kaputt gemacht also nicht böse gemeint aber so werden Sie es sehen. Denk daran wenn du deinen Vater in die Augen schaust und die entäuschung in seinen Augen siehst. Er kann es nicht so einfach vergessen. Ich bin selber ein Mädchen und weis wie es ist in einer Strengen ausländischen Familie aufzuwachsen. Aber um erhlich zu sein hast du dir die Steine selber in den weg gelegt. Du hättest es nicht dazu kommen lassen dürfen. Was passiert ist, ist nun vergangenheit. Schau nachvorne und lass gras über dieganze Sache vergehen. Irgendwann in einpaar Jahren wird deine Familie verzeihen. Und meine vermutung ist fallst du nachhause gehst werden deine Eltern dich sofort verheiraten. Also lass es. Und du brachst nicht schaun vonwegen religion ich darf nicht ausziehen, du hättest ja eig kein sex haben dürfen. Schau nach vorne wünsche dir viel Glück!!

Antwort
von Russpelzx3, 235

Ich denke, du wirst dich da dann zwischen deinem Freund und deiner Familie entscheiden müssen. An deiner Stelle würde ich aber ersteres wählen. Denn deine Eltern wollen über dich entscheiden, verbieten dir Dinge, die du mit 18 eindeutig selbst entscheiden darfst. Ich würde mich nicht unterdrücken lassen wollen.

Kommentar von Sultan2003 ,

Aber wir sind Muslime wir dürfen nicht einfach ausziehen das ist in unserer Religion nicht erlaubt 

Kommentar von Bluemotion9 ,

Religion hin oder her, Religion ist für viele Menschen eine Hilfe das Leben zu meistern aber dürfte aufgarkeinen Fall über das Leben entscheiden! Dein Vater hat eine Straftat begangen, er hat dich bewusstlos geprügelt und deinen Freund ebenfalls verletzt. Da muss sich der Islam mal eben in die 2. Reihe setzten. Suche dir Hilfe in einer Hilfeinrichtung, Frauenhaus, Jugendamt usw. Das ist nichts schlimmes sich bei soeiner Einrichtung Hilfe zu holen. Ein Beispiel: Es gibt Religionen, die den Medizinischen Eingriff sprich Operationen usw. verbieten, was ist jetzt besser? Mit einem gebrochenen Bein darauf warten, dass Gott es heilt und verschiedene Komplikationen im Nachhinein klarkommen müssen oder sich von Professionellen Ärzten Operieren lassen, 6 Wochen Gibs tragen und danach leben wie vorher?

Kommentar von ctest ,

Die "Amiches" "müssen" auch mit einer Pferdekutsche rumfahren und spezielle Hosenträger tragen ... die haben auch ein paar Schrauben locker !

Kommentar von Cr3st1 ,

Genau, es geht um dich und nicht dieser der Religion !

Antwort
von sun20, 249

Das ist Körperverletzung. Das ist krank. Ich würde auf einen anderen Planeten ziehen wenn meine Eltern mich bewusstlos schlagen weil ich liebe.
Du kannst deine Familie anzeigen.
Und ich würde erstmal sehr lange Zeit gras drüber wachsen lassen

Kommentar von Sultan2003 ,

Ja ich denke du hast recht aber anzeigen kann ich nicht :(

Antwort
von Mitey, 118

Versuch dich bitte mal in die Situation von deinen Eltern hinein zu setzten, wie würdest du reagieren? Sie waren 18 Jahre für dich da, und dann sehen die dich vögeln .. Trauma für die. Ich persönlich würde fast genauso reagieren außer das ich dir nichts brechen würde. Geh in dich hinein und höre auf dein Herz. Aber aus Erfahrung kann ich dir nur sagen weg laufen ist Keine Lösung. Ich wünsche dir alles gute. Wenn du noch fragen hast kannst du mir schreiben :) 

Kommentar von Sultan2003 ,

Mach ich ich danke dir sehr 

Kommentar von Bluemotion9 ,

Die Reaktion deines Vaters war falsch und unverzeihlich! Wenn du dich mal fragst, warum ist es schlimm mit seinem Freund zu schlafen? Tust du jemanden Unrecht? Wenn du dich rumhuren würdest, dann könnte ich verstehen, dass dein Vater sauer wäre aber nicht, dass er dich schlagt und besonders nicht so brutal. Der Islam ist die Religion des Friedens und das sage ich als nichtgläubiger. Dein Vater hat Schande über den Islam gebracht, er hat und soleid es mir tut, eine psychische Störung, denn kein Mensch mit einem klaren Menschenverstand würde sowas seiner Tochter antun. Religion ist eine Hilfe das Leben zu meistern, aber sie darf niemals dein Leben bestimmen. Ich habe viele Strenggläubige Freunde, aber die sagen selbst, dass bei denen Religion nur an 2. Stelle steht und das ist auch gut so. Ich kann verstehen, dass du deines Familie liebst, aber du kannst nichts dafür, wie eine Familie reagiert und deswegen würde ich mich auch an deiner Stelle von den Mitgliedern, die diese unmenschliche Tat deines Vaters befürworten trennen. Noch eine Sache an Mitey, bitte lass dich stilisierten, so ein Mensch wie du, darf niemals Kinder bekommen! Deine Kinder tun mir nach deinen Worten jetzt schon leid. 

Kommentar von FranziiCookiie ,

Wenn du so reagieren würdest, solltest du niemals Kinder bekommen.

Antwort
von ctest, 90

Wenn Du jetzt auch nur ein wenig intelligent bist, dann nützt Du die Sachlage aus: gehe mit Deinem Freund zum Imann und erkläre ihm, dass Du verpflichtet bist Deinen Vater wegen schwerer Körperverletzung anzuzeigen. Das wird sowieso auch über das Krankenhaus der Polizei gemeldet.

Wenn der Imann dann nicht SOFORT Deinem Vater erklärt, dass er niemanden verprügeln darf, dann riskiert nicht nur Dein Vater, sondern auch der Imann, dass er rausgeschmissen wird.

Ich habe absolut nichts gegen Leute, mit irgendwelchen Religionen, aber wenn so ein Religiöser radikal und gewalttätig wird muss ihn der Staat entweder in eine Klapsmühle einweisen, oder aus dem Gebiet der EU entfernen.

Kommentar von Sultan2003 ,

Er ist ein Guter Mann aber was ich getan habe ist auch wirklich unverzeihlich .....

Kommentar von ctest ,

Jemand der Dich schwer verletzt ist ein "guter Mann"? Hast Du noch alle Tassen im Schrank?

Kommentar von Michiselinger1 ,

EIN MENSCH DER SAGT, DASS DIE IS EURE GESCHWISTER SIND IST EIN GUTER MANN?! WAS SAGT EIGENTLICH DEINE MUTTER?!

Antwort
von Cavo64, 64

Wen vermisst du da?
Dein Vater ist ja komplett gestört
Was kommt als nächstes ? Ehrenmord? ??

Kommentar von Sultan2003 ,

Er hatte irgendwie das recht dazu den es ist schließlich verboten und ich vermisse und liebe sie 

Kommentar von ctest ,

Ist nicht verboten ... wie kommst Du denn auf so eine blöde Idee?

Kommentar von Cavo64 ,

Eigenjustiz ist verboten oder kennst du hier ne Scharia Polizei?

Antwort
von surfenohneende, 111

Aber wir sind Muslime wir dürfen nicht einfach ausziehen das ist in unserer Religion nicht erlaubt

dann musst du die Religion verlassen -> in Deutschland vollkommen legal ( wir sich nicht in Saudi-Arabien oder ISIS-Land )

TIPP: im Atheismus gibt es solche Probleme nicht 

Allah / Gott hat dir nicht geholfen ... ( weil er nicht existiert )

Kommentar von Mitey ,

Du hast deine Seele verloren. Trauriger Mensch. 

Kommentar von surfenohneende ,

Du hast deine Seele verloren. Trauriger Mensch.

Nein,

Du bellst die Falsche Ecke an

Du solltest deine Augen zu seelenlosen Schergen wie z.B. Benjamin Netanyahu, ISIS , Donald Trump, Hillary Clinton usw. richten

Kommentar von Cavo64 ,

inwiefern? im christlichem Glauben nimmt Gott jeden auf... :) also hat hier niemand was verloren und praktisch gesehen hat er recht Religion hat ihre Funktionen zB dass sie eine starken Zusammenhalt der Gläubigen untereinander fördert,hat hier aber offensichtlich versagt

Kommentar von surfenohneende ,

hat hier aber offensichtlich versagt

versagt immer öfters ... irgendwas geht langsam "defekt", auch in der religiösen Gesellschaft

Kommentar von Sultan2003 ,

Ja mein Vater ist für die ISIS weil sie unsere Geschwister seien ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist ...

Kommentar von surfenohneende ,

Ja mein Vater ist für die ISIS weil sie unsere Geschwister seien

Roter Alarm !

Er ist ein radikaler ISlamnist / Terrorist , trenne Dich von Dem !

Antwort
von TheKn0wledge, 36

"Religion des Friedens und der Toleranz"™

Kommentar von Sultan2003 ,

Was ich alles erlebt habe .... glaub mir das stimmt nicht 

Antwort
von AliXGhost, 54

Was bringt es deinen Eltern so streng gläubig zu sein bekommen Sie jetzt einen Orden von Gott oder was

Kommentar von Sultan2003 ,

Nein sie haben versucht ihre Ehre zu verteidigen was ich zerstört habe :/

Antwort
von Bluemotion9, 211

Also, wenn das kein Fakt ist dann wende dich an eine Hilfeinrichtung. Ich weiß, du liebst deine Familie sehr, aber wenn dein Vater dich schlägt, ist es häusliche Gewalt! Da gibt es kein Überlegen, ich denke Gespräche mit deiner Familie werden nicht helfen, nach so einer Aktion ist es sehr unwahrscheinlich, dass dein Vater Vernunft zeigt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten