Frage von crazybutterfly2, 58

Hilfe Hilfe Hilfe Schwanger Hilfe Hilfe Hilfe?

Hallöchen..
hab da mal eine Frage.. und zwar.. wenn man einen Schwangerschaftstest macht, diesen aber nach erst 8-9 Tagen nach dem letzten GF macht und nicht erst nach 10 bzw. wenn die Periode ausbleibt.. wie wahrscheinlich ist es dass er falsch ausfällt ?  
Hintergrund ist der, dass ich vor ca. 8-9 Tagen das letzte mal Sex hatte.. das war kurz bevor ich meine Periode bekommen sollte.. hab die Periode aber durch die Pille verschoben.. jetzt habe ich seit ein paar Tage Unterleibschmerzen, bin müde .. Appetitlos.. und meine eine Brust zieht .. außerdem muss ich dauert aufs Klo & mir ist durchgehend schlecht .. habe heute einen Test gemacht .. war negativ .. Besteht trotzdem die Chance schwanger geworden zu sein?

Antwort
von schokocrossie91, 21

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung. Ein Urintest ist erst 19 Tage nach dem letzten fraglichen Sex zu 99% aussagekräftig. Wieso denkst du, du seist schwanger, hast du Einnahmefehler gemacht?

Kommentar von crazybutterfly2 ,

hey.. Danke für die Antwort .. kann schon sein dass ich sie einmal zu spät genommen habe, aber nie ganz vergessen ..

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wenn du immer entsprechend der Packungsbeilage gehandelt hast, bist du auch nicht schwanger. Unsicherheiten haben keinen Platz bei Einnahme der Pille. Wie gesagt, 19 Tage nach dem Sex weißt du es sicher, vorher kann ein Test falsch negativ anzeigen.

Antwort
von putzfee1, 16

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest zeigt etwa 19 Tage nach der vermuteten Empfängnis ein brauchbares Ergebnis an. Das sollte auch auf der Verpackung oder in der Packungsbeilage stehen. Du hast also viel zu früh getestet.

Unter der Pille bekommst du übrigens keine Periode, sondern eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung. Die sagt gar nichts über eine Schwangerschaft aus.

Antwort
von TechnologKing68, 43

So früh ist ein Test häufig negativ falsch, zumal sie eh häufig falsch negativ sind. Nur ein Besuch beim Frauenarzt kann dir Klarheit bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten