Frage von AnonymousGirl17, 564

Hilfe, Hilfe, Hilfe. Jucken an der Scheide?

Hallo✌ Ich brauche euren Rat wirklich dringend ! Und zwar hat alles so angefangen: Ich und mein Freund hatten Sex so wie immer (Ohne Kondom, ich nehme die Pille) Und nach dem Sex hat meine Scheide angefangen zu Jucken. Bei meinem Freund hat es auch gejuckt. Wir waren dann Duschen und bei ihm hat es aufgehört doch bei mir juckt es schon 2-3 Tage durch. Ich kann leider nicht zum Frauenarzt, da ich im Urlaub bin und hier weit und breit nichts ist. Ich musste dann kratzen, weil es so gejuckt hat und seit dem brennt es leicht wenn ich auf Toilette bin. Aber nicht der Klitoris brennt, sondern eher meine Schamlippen und Scheideneingang. Meine Scheide ist auch etwas rot, aber nicht angeschwollen oder so. Ich ziehe im moment zuhause nur eine weite stoffhose an ohne slip oder sonstiges. Gestern Abend war auch etwas weißer Schleim an/in meiner Scheide

Ich hatte schonmal einen Pilz vor ca 3 Monaten und bete wirklich zu Gott das ich nicht schon wieder einen hab. Denn es war ein Höllen weg mit dem Scheidenpilz.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich bin wirklich ratlos😵

Antwort
von einfachnurmeli, 454

Könnte gut ein pliz sein ... Ich hatte schon 2 ...
Sicher das dein Freund nicht mit einer geschlafen hätte die scheiden pitz haben könnte ? Versuch es mal mit Mehl ich glaube das kann etwas lindern ... halt dich gute Besserung

Kommentar von AnonymousGirl17 ,

Ja, sicher haha. Beim ihm juckt es ja nicht mehr. Nur noch bei mir.. Mehl, wirklich ? Aber danke

Kommentar von adianthum ,

Um Himmels Willen bloss kein Mehl! Mehl ist ein Kohlehydrat und davon ernähren sich Hefepilze.

Naturjoghurt auf eine Binde schmieren und vorlegen. Du kannst auch eine Tampon damit bestreichen und einführen.

Kommentar von einfachnurmeli ,

ja ... hatte bei mir auch etwas geholfen. .. Ich kenn dein Freund ja nicht .. Ich will ihn jetzt auch nicht schlecht reden also bitte neheme es nicht so auf ... vielleicht hat er sich das eingebildete weil es bei dir gejuckt hat ... oder er hat so getan ... hmmm

Antwort
von Blindi56, 387

Du kannst ganz sicher auch im Urlaub in eine Apotheke gehen und Canesten kaufen (ist rezeptfrei).

Oder ein altes Hausrezept: Naturjoghurt in die Scheide einführen, das stärkt das Scheidenmilieu und könnte zumindest vorübergehend helfen.

Ich hatte so ein Jucken und Schleim früher ganz oft auch nur so kurz vor meiner Periode, danach war es weg.

Kommentar von AnonymousGirl17 ,

Ich muesste auch meine Periode morgen bekommen, liegt es vielleicht daran ? Habe auch meine Pille 4 Tage verlängert

Kommentar von Blindi56 ,
Antwort
von julchen1984, 349

Klingt nach Pilz, würde Kadefungin aus der Apotheke holen und deinen Freund mit der Salbe gleich mitbehandeln. Sobald du kannst ab zum Gyn und das abklären lassen.

Antwort
von Henningbae, 323

Es kann auch von deiner Pille kommen, die verändern die Scheidenflora, rede mal mit deinem Frauenarzt und probiere eine Neue aus.

Antwort
von Semiria, 293

HI

Du hast einen Pilz so wie ich das herauslesen kann

Und wenn du ihn schon zum zweiten mal hast, soll dein Freund bitte auch etwas gegen Pilz nehmen. Denn er trägt die Erreger...klar muss nicht sein das er auch Pilz hat...aber möglich ist es das er es rumschleppt. War bei mir und meinem Ex genauso. Als er dann was nahm, bekam ich kein Pilz mehr

LG

Kommentar von AnonymousGirl17 ,

Hm, okay. Aber er ist ziemlich stur, wenn ich ihn das sage, dann sagt er er hat kein Pilz oder hat keine Erreger.. 😒

Kommentar von Semiria ,

Tja dann ist er ... naja ka. sonst sag halt. dann gibts kein sex mehr ohne gummi weil du kb hast dauernd pilz zu kriegn. wenn er immernoch kein verstaendnis zeigt frag ich mich was du dir geangelt hast...

Antwort
von kliklu, 283

geh dennoch zum Frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community