Frage von Magic19, 28

Hilfe, hat jemand kreative Ideen für ein inszeniertes Interview mit einem Baby?

In einer Hochzeitszeitung soll es auch ein Scherz- Interview mit dem einmonate alten Nachwuchs geben. Leider fehlen mir noch die Fragen. Ein Beispiel: Frage: was war bisher die schwierigste Zeit in deinem Leben? Antwort: das ich immer so gefroren habe, aber Mama und Papa haben mich immer warm eingepackt.

FÜR WEITETE Vorschläge bin ich sehr dankbar.

Antwort
von GroupieNo1, 12

Überleg mal, was das Kind dir wohl über seine ersten Wochen erzählen könnte?
Als erstes, das es wohl seine so toll eingerichtete einraumwohnung in der er 9 Monate lebte, verlassen musste. Dann das helle Licht, dieses komische Zeug was sich Schwerkraft nennt und diese Luft! Dann muss das Baby plötzlich alles alleine machte, atmen, saugen um zu essen. Dann kommen die zwei ICH's (Mama und Papa) die machen komische Geräusche. Nach und nach erkennt das Baby das es Worte sind. Dann gibt es noch mehr so fleischfarbene Leute die einen immer ansehen und noch komischer reden! Das Baby will auch mit reden aber es kommt nur schreien dabei raus. Alle bewegen sich und sind so groß, das Baby will auch sich bewegen, doch mehr als Kopf drehen und ab und zu mal unwillkürlich mit den Armen und Beinen rudern passiert nicht viel. Dann hat es mit Mama und Papa sicher schon etwas erlebt. Einkaufen, und es wollte doch so gerne die bunten Sachen haben aber die Mama hat es nicht gehört und statt dessen gab es nur das weiße Zeug.
Dann hat die Mama auch weißes Zeug, das kann man aber nicht essen sondern sie trägt es am Körper (in Bezug auf das Kleid)....
So spinnst du dir ne kleine Geschichte zusammen und denkst die Frage aus die deine Geschichte beantwortet.
Was war dein schwerster Tag bis her? "Der ist heute, ich wiege jetzt schon fast ein 1/3 mehr!"
Was war für dich die schlimmste Erfahrung? Mein Auszug aus der einraumwohnung, ich würde einfach raus geschmissen, ohne Kündigungsfrist.
Was isst du am liebsten? Ich hätte gerne das ganze bunte was Mama und Papa essen aber bei mir gibt's nur weißes Zeug.
Wie hast du dir dein Leben nach dem Auszug vorgestellt?
Nicht so, es ist so hell und trocken. Und die Schwerkraft zieht mich runter.
Was ist deine Lieblings Farbe?
Schwarz - nein weiß- nein schwarz. Mh ich kann mich nicht entscheiden... Grau!

Kommentar von Magic19 ,

Hallo Groupi Nr.1, deine Antwort war sehr hilfreich. Ich hab schon fleißig Fragen formuliert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten