Hilfe! Hat jemand einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Also wenn ich es richtig verstanden habe, habt Ihr Euch wegen einer "blöden Geschichte" getrennt, obwohl Ihr damals noch tiefere Gefühle füreinander hattet.
In so einem Fall wäre es halt immer besser, sich nicht zu sehr von seinem gekränkten Stolz und seiner Verletztheit leiten zu lassen, sondern zumindest zu versuchen, halbwegs vernünftig und "erwachsen" über die Dinge zu reden.
Immerhin wart Ihr ja doch 3 Jahre zusammen, die Gefühle scheinen auch gestimmt zu haben - da sollte man eine Beziehung nicht aus reinem Trotz so schnell wegwerfen.
Das Vertrauen kann zwar einen Tiefschlag bekommen, aber wenn man mit solchen Dingen vernünftig umzugehen versucht, kann es auch wieder wachsen und ist dann vielleicht sogar stärker als zuvor. Weil gerade durch negative Vorfälle das Verständnis für den anderen wachsen kann - und somit auch (wieder) das Vertrauen.
Es kommt öfter im Leben vor, daß man bisweilen auch über den Dingen stehen muß. Daran kann man nur reifen.

Offenbar habt Ihr nach wie vor Kontakt, und zumindest ein wenig scheint Ihr Euch auch noch zu vermissen. (Daß Deine neue Beziehung, die Du zwischenzeitlich hattest, nicht geklappt hat, ist nicht so verwunderlich - da Du mit Deiner vorherigen ja nicht abgeschlossen und noch immer ihn geliebt hattest. Für Deinen Ex scheint seine neue "alte" Beziehung auch eher etwas wie eine Trostbeziehung zu sein.)

Was spricht denn dagegen, daß Ihr Euch einfach einmal trefft und Euch aussprecht? Mit einigem zeitlichen Abstand sieht manches ja doch ganz anders aus. Und ob sich dann wieder etwas zwischen Euch entwickelt oder nicht, würde sich ja zeigen.
Jedenfalls ist es nicht gut, wenn etwas einfach so im Raum stehenbleibt. Das macht es erst recht schwer, darüber gegebenenfalls hinwegzukommen.
Daher würde ich Dir raten, eine Aussprache mit ihm zu suchen. Zu verlieren habt Ihr ja nichts dabei.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst über ihn hinweg kommen ... du verdienst jmd besseren.. es heißt ja immer jeder verdient eine zweite chance aber bei diesem fall würde ich an deiner stelle ihm keine mehr geben immerhin hat er dich betrogen.. du findest noch den einen richtigen er war es nun mal nicht . an deiner stelle würd ich die nachricht einfach ignorieren aber du musst es für dich selbst entscheiden aber denk zuerst darüber nach ob er es wert ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LischenMPunkt
23.08.2016, 02:29

wie deutest du seine Nachrichten? meinst du wirklich er hat da noch Gefühle?

0
Kommentar von Patrickstar11
23.08.2016, 02:31

denke schon .. ich meine wäre er glücklich mit seiner neuen warum schreibt er dann seine ex an ;) und man sagt nicht einfach so zu seiner ex dass man sie vermisst oder von ihr geträumt hat ...

0
Kommentar von LischenMPunkt
23.08.2016, 02:33

ich habe ihn angeschrieben.. weil ich dieses Grübeln nicht mehr ausgehalten habe...

0
Kommentar von LischenMPunkt
23.08.2016, 02:51

+ Ich: Ich will das Aufräumen was war damit ich nicht immer wieder drüber nachdenken muss wieso ihr das getan habt.Lass es mich bitte einfach verstehen - er: es ist schon eine weile her. ich weiß nicht ob ich das alles noch zusammen bekomme. es ist seitdem ne menge passiert und das ganze über whatsapp verstäbdlich und einfühlsam rüber zubringen kann ich vielleicht nicht du hast dich damals gegen mich entschieden. ich bin in ein loch gefallen und wusste nicht was ich tun soll. zu der zeit hatte ich noch gefühle für dich... ich kam mir ausgenutzt vor das du wieder zu mir kamst nach allem was passiert ist und wollte dir "eins auswischen". im nachhinein tut es mir echt leid das jetzt zu hören, das es dir immernoch deswegen schlecht geht ich kann nur für mich sprechen Ich habe überhaupt nicht an die zukunft gedacht, wärend dessen hab ich gehofft es tut dir weh. aber meine absicht war nicht dein leben zu ruinieren und das habe ich auch nicht

0

Maybe alte Gefühle... unterdrückte Gefühle... die e nie gsnz weg bekommen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LischenMPunkt
23.08.2016, 02:25

er hat mich auch gefragt ob ich ihn vermisse und ich habe mit ja geantwortet. er hat geschrieben: "es hatte was besonderes mit uns beiden 😊 ich habe tage wo ich dich vermisse und tage wo ich nicht dran denke"

0
Kommentar von LischenMPunkt
23.08.2016, 02:25

wie soll ich sowas deuten?

0