Hilfe! Habt ihr einen guten Rat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das schlimmste, das du machen kannst, wäre wirklich, die Freundschaft zu beenden. Also mein Tipp: Rede mit ihm offen darüber, wie du dich fühlst. Sag ihm also genau das, was du uns hier gerade geschildert hat, auch wenn es dir unangenehm ist über deine gefühle zu reden, aber es sind nun mal DEINE gefühle! :) 

Wenn ihr schon so gut befreundet seid, dann kannst du ihm ja auch alles erzählen und er wird dir auch zuhören und verständnis zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nononobody
09.03.2016, 21:57

Ich hab aber angst, dass er dann Sauer auf mich ist...weil Eifersucht ja schon kindisch ist:/ Und dann denkt er vielleicht ich will ihn ganz für mich haben, aber so ist es ja nicht

0

Ich würde einfach mal mit ihm darüber reden. Einfach ganz offen damit umgehen. Dann weiß er auch wie gerne du ihn hast. Ich kann doch total gut verstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

auf keinen fall würde ich eure Freundschaft aufgeben. vielleicht hat dein bester freund ja nur deswegen angefangen viel mit deiner Freundin zu unternehmen, weil er dich eifersüchtig machen will. genau das hat er geschafft. :)

am besten ist es wenn ihr mal wieder etwas cooles zusammen erlebt. dabei kannst du ihm ja dann sagen, dass du es nicht sooo gut findest,dass er nur noch so wenig mit dir macht und dafür so viel mit deiner Freundin.

ich hoffe, ich konnte dir helfen, 

Emkiana :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit ihm darüber reden. Du solltest ihm auch sagen das du nicht darüber reden willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?