Frage von lollo97, 43

Hilfe, habe ständig schräge Träume?

Letzte nacht der mit meinem ex und jetzt hatte ich ein nickerchen und noch einen mysteriösen traum. Da war ein mann der ist vor iwas davongelaufen. Da war ein großes fest bei ihm zuhause. So eine art bauernfest...iwie haben sich die zeiten vermischt: kleidung von früher und damals und kutschen aber auch autos. Dann war da dieser mann der sich vor seinem vater versteckt hat warum weiß ich nicht. Ich konnte sehen wohin er geflüchtet ist und wie sehr er angst hatte entdeckt zu werden. Was ist das für ein traum?? Träume ich dinge die tatsächlich mal geschehen sind? :o
Ps: ich selber führe es nicht auf meine psyche zurück ich verstehe mich gut mit meinem vater und bin auch weiblich und kein mann

Antwort
von Mausi376, 12

Vieleicht vermischt dein Unterbewusstsein Bücher/Filme die du irgentwann mal gelesen/geguckt hast miteinander, sodass solche Träume entstehen.

oder...

Du kennst Leute die Probleme mit ihrem Vater haben/die gerne Feste feiern.

Vieleicht sogar alles beides.

Kommentar von lollo97 ,

Ich habe nie derartige bücher gelesen oder filme gesehen noch kenne ich jemandem der probleme mit dem vater hat

Kommentar von Mausi376 ,

Dann kann ich dir leider nicht helfen. :(

Kommentar von lollo97 ,

Danke trotzdem

Kommentar von Mausi376 ,

Ich tu was ich kann. :D

Antwort
von jackyich, 5

Spielst du zufällig mittelalterliche spiele, wie die Siedler, anno, Völker oder ähnliches?
Liest du viel?
Warst du auf einem fest, Schützenfest?

Diese Dinge die du träumst, könnten eine Vermischung deines realen Lebens und der virtuellen Welt sein.
Dein Körper verarbeitet Dinge die er am tag erlebt, so auch spiele und Bücher.

Es gibt aber auch Fälle wo Leute in Trance versetzt wurden und an Orte gegangen sind, wo sie noch nie waren. Dort erzählen sie, wer sie sind, was sie gemacht haben und vieles mehr.

Es könnte bei dir so ähnlich sein, was ich aber nicht vermute.

Liebe grüße

Kommentar von lollo97 ,

Das einzige was zutrifft ist dass ich viel lese ABER keine mittelalter  literatur. Alles moderne romane und meistens liebesromane und keine vaterprobleme

Kommentar von jackyich ,

Es kann ja sein dass du durch diese Bücher deine Fantasie im Schlaf besser entfalten kannst und du dann Storys träumst die dir später komisch vor kommen. ich träume auch manchmal von Dingen wo ich nie was von gesehen, gelesen oder gespielt hab. jeder kann spekulieren wieso man diese Dinge träumt, da man leider noch nicht während eines Schlafes in die Köpfe Bildlich schauen kann und somit den Grund für diese träume herausfindet. mache erzählen von Versionen und mehr, manche erzählen Dinge wo die Scheintot waren (was ich aber bestätigen kann, dass dies wahr ist) achte vielleicht mal auf deinen tagesablauf was du gesehen hast, gespielt oder gelesen hast. vielleicht findest du es ja dann heraus wieso du diese Dinge träumst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten