Frage von sammmybxy, 30

Hilfe, habe ich jetzt eine Blutvergiftung?

In Bk haben wir mit kulli und nadeln gearbeitet was genau wir gemacht haben spielt keine rolle aufjeden fall hab ich mir ausversehen mit der nadel in die hand gepiekt und da war anscheinend tinte dran denn jtz ist da ein schwarzer punkt den ich nicht mehr wegkriege.. Was kann ich jtz tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gimon14, 26

Das mit dem Punkt Habe ich auch *.*

Geh damit zum Arzt! Ich habe mal in meiner Hand einen Bleistift versenkt. Die Mine wurde einfach rausgeholt aber der punkt ist immer noch da. Vermutlich hat die Tinte dein Fleisch angemalt. War bei mir auch so.

Du sohltest aber Trotzdem zum Arzt gehen. Das kann sich nämlich entzünden und das ist nicht so toll. Der Arzt macht wahrscheinlich nur deine Wunde sauber und gut is. Wenigstens hast du dann ein selbstgemachtest Tattoo ;)

Kommentar von sammmybxy ,

Meine mutter ist krankenschwester und hat das schon sauber gemacht mit Definitionsspray und so einer salbe soll ich trd zum arzt?

Kommentar von Gimon14 ,

Wen sie sagt das ist so schon io ist das wohl Ok. Deine Mutter arbeitet ja mit Ärtzten da guckt man sich ja das eine oder andere ab :)

Antwort
von lieblingsmam, 30

Ohne Info kannst Du keine Antwort bekommen :(

Kommentar von sammmybxy ,

Habs jetzt bearbeitet die beachreibung hat nicht abgeschickt

Kommentar von lieblingsmam ,

Verlass Dich auf Deine Mutter. Sie weiß schon was zu tun ist.

Antwort
von Gimon14, 30

Schwer zu sagen... beschrieb mal deine Symptome

Kommentar von sammmybxy ,

Habs jetzt bearbeitet die Beschreibung hat irg wie nicht abgeschickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten