Frage von BlackDiamond89, 101

Hilfe habe falsches Ticket (DB) gekauft bekam eine Strafe nach dem Vorstellungsgespräch?

Hallo, ich habe ein falsches Ticket gekauft und muss jetzt 60€ zahlen, das Problem ist aber das ich auf eine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch warte, besser gesagt muss bald den medizinischen Test machen... Ich habe jetzt total Angst das das ich wegen sowas meine Ausbildungsstelle nicht bekomme... Was kann ich da jetzt machen, oder hab ich da noch Chancen genommen zu werden?

Antwort
von Johannisbeergel, 101

Machst du deine Ausbildung bei der Deutschen Bahn oder wo? Woher in Gottes Namen soll ein Arbeitgeber erfahren, was du für "Strafzettel" bekommen hast? Selbst wenn du eine richtige Anzeige betreffend "Erschleichen von Leistungen" bekommen würdest, müsste dein Arbeitgeber dich erstmal bitten, ein Polizeiliches Führungszeugnis zu zeigen.

Kommentar von BlackDiamond89 ,

Ja bei der Deutschen Bahn würde ich anfangen wenn ich den medizinischen Test bald bestehe, hab aber ein falsches Ticket gekauft heute, für ne völlig falsche Strecke, und habe eine Strafe bekommen... 

Antwort
von BlackDiamond89, 100

Bei der Deutschen Bahn würde ich anfangen wenn ich den medizinischen Test bald bestehe, hab aber ein falsches Ticket gekauft heute, für ne völlig falsche Strecke, und habe eine Strafe bekommen...

Antwort
von Johannisbeergel, 72

Ich versteh gerade den Zusammenhang nicht? Was hat der Arzt mit einem Fahrkartenkontrolleur zu tun? Richtig. Nichts.

Kommentar von BlackDiamond89 ,

Für die Ausbildung muss man davor einen medizinischen Test machen das ist damit gemeint...

Kommentar von Herb3472 ,

Und was hat der medizinische Test mit der Strafe zu tun? Ich versteh's auch nicht :-(

Kommentar von ecki2000 ,

Sie hat es ziemlich unverständlich geschrieben. Ich vermutet mal, sie hat sich auf eine Ausbildungsstelle bei der DB beworben und ist vom selben Verein beim schwarzfahren erwischt worden..... Wenn es so ist, mach dir keinen Kopf, bei der Bahn weis die linke Hand nicht was die rechte macht. Zahle nur deine 60€ innerhalb der Frist, damit du keinen Eintrag ins Führungszeugnis bekommst

Antwort
von kleinewanduhr, 89

Zahl das Strafgeld schnellstens - damit ist dann alles erledigt, falls es Dein erstes "Schwarzfahren" war.
Und den Arbeitgeber wird es nicht interessieren, denn er erfährt ja nichts davon.

Antwort
von Johannisbeergel, 93

Ja und?! Hat dich die Kontrolle jetzt psychisch so geschädigt, dass du den medizIndischen Check nicht überstehst? Das hat überhaupt keinen Zusammenhang

Kommentar von BlackDiamond89 ,

Ich möchte wissen, ob ich wegen einer solchen strafe vlt meinen Ausbildungsplatz doch nicht bekomme... Also die haben mich so gut wie genommen muss nur noch den Test bestehen?!? So schwer zu verstehen????

Antwort
von IAskTheQuestion, 86

Ich glaube nicht, dass die einmal Schwarzfahren ernsthaft interessiert. Vor allem wenn du es ihnen nicht sagst, erfahren sie es ja eh nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community