Frage von esma1905, 75

Hilfe hab mit einer Kontaktlinsen Herstellerin gesprochen und sie hat gesagt das egal welche Flecken auf der Linse ist das die Flecken nicht weg gehen ?

Stimmt das ? es sind weiche Linsen die hat gemeint das die Linsen jetzt tot seien die Linsen haben knapp 400€ gekostet und sind gerade mal 5 Monate alt was würdet ihr machen ich hab mit meinem Anpasser gesprochen und er hat gesagt er könnte die Linse in die Reinigung schicken aber das die Linse Tot ist hat er nicht gesagt

Antwort
von Yogi243, 34

Hallo Esma,

tot ist vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck  ;-))

Flecken - Verfärbungen - Ablagerungen. Es gibt vieles, was sich während des normalen Tragen und der Handhabung auf dem Linsenmaterial absetzen kann und dies verändern kann.

Flecken können von Kosmetika oder auch Metallen kommen, die Rostflecken auf den Linsen hinterlassen. Verfärbungen können von Medikamenten oder hormonellen Veränderungen kommen. Ablagerungen (manchmal als weiße Punkte) sind zumeist durch Mischablagerungen von Eiweißen und Fetten verursacht. Das sind sicherlich aber nur einige der Stoffe, die Veränderungen vervorrufen. Auch einige Bakterien und Pilzarten können Farbveränderungen auslösen.  

Eine Intensivreinigung ist von Herstellerseite manchmal möglich, aber selten erfolgreich. Unsere Erfahrung ist, dass viele Hersteller die Linsen mit einer hochkonzentrierten Wasserstoffperoxidlösung behandeln. Die Reinigung und Desinfektion ist auf der einen Seite hervorragend, oftmals führt dies dann aber zu einer Veränderung der Linsenmaterialmatrix und die Hersteller raten anschliessend (trotz Reinigung) aufgrund der strengen Produkthaftung im Medizinproduktegesetz von einer weiteren Nutzbarkeit zu Recht ab. Getreu dem Motto: Operation geglückt - Patient tot (dann stimmt tot wieder ;-))

Kontaktlinsen sind eben aus einem High-Tech-Material, dass vielen Umwelteinflüssen und einer wässrigen, körperwarmen Umgebung ausgesetzt ist und dadurch sehr empfindlich reagiert. Selbst bei bester Pflege kann man so etwas manchmal nie verhindern. Die Empfehlung, die wir als verantwortungsvolle Anpasser unseren Patienten mitgeben, ist der Abschluss eines Kontaktlinsenschutzpaketes (≙Versicherung), das für diese Fälle einspringt und so einen Kontaktlinsentausch ohne große Kosten möglich macht.

Sollte dies des öfteren vorkommen, so ist zu überlegen. ob Du einen Wechsel von "Dauerlinsen / Jahreslinsen" auf "Tausch-Kontaktlinsen / Monatslinsen" vornimmst. Es gibt sicherlich zwar verschiedene Gründe warum Du "Dauer-Linsen" trägst, aber sebst Monats-Linsen kannst Du unzwischen bist 5 dpt Astigmatismuskorrektur erhalten. Villeicht sollte Dein Anpasser dies mal prüfen.

Wie es auch sei, lass Dir durch so etwas nicht den Spaß an Kontaklinsentragen verderben.

Beste Grüße

Yogi

P.S. Schau einmal hier.

https://www.optikum.at/qualifizierung-und-ursachen-von-kontaktlinsen-ablagerunge...

Kommentar von esma1905 ,

Hey yogi ich danke dir erstmal für deine Antwort. Ich kann mir wirklich nicht erklären was für Punkte das sind aber Pilze sind das definitiv nicht die Punkte sind sehr sehr sehr  klein also wirklich minimal nur halt da sind viele Punkte ich bin mit der Linse wirklich sehr sehr ordentlich umgegangen ich hatte Tage wo ich das Peroxid System zwei mal genutzt habe es sind höchst wahrscheinlich fett und Eiweiß  Ablagerungen ...  ich Idiot hatte manchmal Tage wo ich die Linse während einer Erkältung an hatte ich denk das liegt auch teilweise daran und ich schminke mich auch nur was mich so wundert ist das noch nicht mal Protein Tabletten helfen ich hab bei einer Firma namens monicon angerufen und sie hat mir das Pflegemittel solo care Aqua empfohlen ich weiß wirklich nicht was ich noch machen soll die Frau aus einer anderen Firma hat mir so Angst gemacht  sie hat gesagt das man weiche Linsen gar nicht mehr sauber kriegt dann frage ich mich hab ich soviel Geld für so schlechte Qualität bezahlt ? ich kann die Kontaktlinse nicht weg werfen die Linsen haben schließlich knapp 400€ gekostet und das hab nicht ich bezahlt. stimmt das das die Linsen jetzt nicht mehr sauber gehen ? die Frau hat nämlich  gemeint das man diese fette nur mit sehr hoch konzertierten Mittel weg bekommt sprich Solo care aqua .... Bitte wenn du etwas kennst was mir auch  helfen würde wäre net und was würdest du an meiner Stelle machen

Kommentar von Yogi243 ,

Hallo Esma,

ein paar Satzzeichen und Absätze würden echt helfen
Deine Fragen etwas leichter lesen zu können. Also arbeite ich mich mal durch ;-)

Tage wo ich das Peroxid System zwei mal genutzt habe


Die Linse wird nicht deswegen sauberer, wenn Du das Peroxid zweimal oder dreimal verwendest. Das hat etwas mit Vergrößerung der Linsenmatrix durch Peroxid zu tun. Proteintabletten helfen in der Regel (wenn Du Silikonhydrogel-Kontaktlinsen (=SiHy-CL) trägst) wenig. Die helfen, wie der Name sagt, nur gegen Proteine und nicht gegen Fette, für die SiHy-CL besonders  empfindlich sind. Dort helfen spezielle Reiniger auf Alkohol-Basis, von
denen es aber nur wenige am Markt gibt.

Wenn Dir die nette Dame von Menicon (nicht monicon) ihr Pflegeprodukt aus dem eigenen Haus empfiehlt, ist das aus verkäuferischer Sicht zwar verständlich, aber fachlich nicht korrekt.
Aber selbstverständlich kann sie kein Produkt eines Wettbewerbers empfehlen.

Große Hoffnungen, dass Du die Kontaktlinsen wieder sauber bekommst, kann ich Dir leider auch nicht machen. Es liegt auch nicht an der Qualität des Kontaktlinsenmaterials. Du hast KEIN schlechtes Material bekommen - eher ist das Material NICHT für Deinen Tränenfilm und / oder Deine Tragegewohnheiten geeignet.

Wende Dich dch nochmal an den Anpasser Deines Vertrauens - sicherlich wird er Dir ein gutes Angebot machen. Sprich doch erst nochmal mit dem Anpasser, ob er entsprechende Fettlöser im Haus hat. Ansonsten könntest Du

ECCO Alkoholhaltiger Kontaktlinsenreiniger 40ml

testen - ABER IMMER NUR NACH RÜCKSPRACHE mit Deinem Anpasser, denn ich kenne das verwendete Linsenmaterial nicht und weiss nicht, ob dieses für diese Reinigerfamilie freigegeben ist.

Beste Grüße

Yogi


Kommentar von esma1905 ,

okay danke das ärgert mich aber voll...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community