Frage von nadinemausi,

Hilfe!! Haare von blau- schwarz auf dunkelbraun färben???

haay, also ich hatte mein ganzes leben lang immer ziemlich dunkelbraune haare, bis sie mich irgendwann gelangweilt haben und ich sie unbedingt schwarz haben wollte, weil ich dachte, dass das gut aussehen würde. ich hab sie leider auch noch blau schwarz gemacht und leider auch noch zwei packungen genommen, so dass das farbergebnis dann seeehr intensiv ausgefallen ist, also meine haare hatten den totalen blau schimmer, und sahen bzw sehen immer noch leicht grau aus, das schwarz gefällt mir auch überhaupt nicht, und es macht einfach nur total blass. ich bin auf jeden fall total unglücklich mit meinen haaren, habe sie am anfang immer zehn mal hintereinander shampoo genommen, bei jeder haarwäsche, aber die farbe geht überhaupt nicht raus. das war vor einem halben jahr und inziwschen ist auch schon ein brauner ansatz nachgewachsene, der eigentlich total auffällt, aber ich will den nicht nachfärben, weil dann hab ich ja wieder alles schwarz. ich will aber auch nicht warten, bis es rausgewachsen ist, weil das bei meiner haarlänge mindestens drei jahre lang dauern würde (mein friseur hat eig auch gesagt ich solls rauswachsen lassen, aber das dauert ja ewig). meine haare sind schon so kaputt, würden die da noch kaputter werden wenn ich jetzt nen aufheller draufmachen würde, kann ich das überhaupt selbst machen oder sollte ich leiber zum friseur damit und gibts irgendeine möglichkeit dass ich die wieder dunkelbraun bekomm (halt so schokobraun)? oder rot? weil ich will echt nicht länger mit diesen blauschwarzen haaren rumlaufen!!

Antwort von kikidesuyo,

Ich habe das gleiche 'Problem'. Naturhaarfarbe dunkelbraun und ich hab dunkelblau drüber gefärbt. Also mit der Farbe hab ich kein Problem, aber ich will mir die Haare diese Woche mittelblau färben. Da hilft entweder nur blondieren oder ein Tipp, den ich gelesen habe, aber ich weiß nicht, ob der wirklich hilft, werde ich erst morgen ausprobieren: 2 Teelöffel Anti Schuppen Shampoo (zB Head n Shoulders), 1 Teelöffel Baby Shampoo, 1 Teelöffel Vitamin C Puder. Das dann vermischen und auf die trockenen Haare machen. Bei dem Mädchen, das den Tipp gegeben hat, sind die Haare tatsächlich nach 6 Anwendungen von schwarz auf rot-braun aufgehellt worden. Kauf dir am besten auch eine vernünftige Kur für deine kaputten Haare.

Antwort von auriLici0us,

Auch wenn deine Haare kaputt sind, wenn du damit unglücklich bisst, würde Ich zum Friseur gehen und das Kaputte abschneiden.

Dann aufhellen und in ein Schokobraun färben.

Das Aufhellen mach die Haare trocken und sehr hässlich. Aber es gibt Kuren für Feuchtigkeit. Diese sollst du 1x wöchentlich anwenden, und deine Haare sind gesund, geschmeidig und haben eine schöne Farbe!!

Kommentar von nadinemausi,

ja, ich würde sie ja aufhellen, aber ich hab angst dass sie dann grün werden, wenn ich dann das braun drüber mach..

Kommentar von auriLici0us,

probiere es aus. Ich hatte auch damit zu kämpfen. Ich wollte von Schwarz auf hellbraun.

Ich musste auch mehrere male bleichen. Aber es hat geklappt.

Die Haare waren hinüber, das stimmt. Aber man muss sie nach dem Aufhellen auch richtig pflegen. Jetzt sind sie wieder Kerngesund!

Antwort von Histotechnik,

Sorry, ich hatte das Problem auch. Man kann einfach nur warten, bis es rausgewachsen ist. Ich habs beim Friseur mit Bleichen versucht, nach drei Mal waren meine Haare ähnlich rot, wie die von Pumuckel. Als wir dann mit allen professionellen Mitteln versucht haben, es mit braun wieder hochzufärben, wurde es fast schwarzbraun. Also: hab Geduld, lass Deine Haare zur Ruhe kommen, die ganze Hin- und Herfärberei bringt nix, weil Trägerstoff fast aller Farbstoffe Henna ist. Aber Deine Haare leiden, werden spröde und gehen kaputt. Es mag brutal klingen: aber warum trennst Du Dich nicht von Deinen langen Haaren, lässt Dir eine süße Kurzhaarfrisur machen und genießt das Leben, bis die Haare wieder so lang sind, wie Du es magst? Mädels mit kurzen Haaren sehen auch super aus, manchmal richtig süß!

Antwort von Kuhstallx3,

Wenn man sowas selber machen will, dann würde ich immer im Drogeriemarkt eine Verkäuferin fragen ;-) Die kennen sich damit aus ! Wenn du noch irgendwas retten willst dann musst du zum Friseur gehen vielleicht können die dir weiter helfen. Aber selbst dran rumbasteln würde ich nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community