Frage von Badkapp, 27

HILFE-Grießkörner im Gesicht?

Meistens sollen sie anscheinend im Gesicht vorkommen. Ich merke das es immer mehr werden trotz guter Pflege und Hygiene. Habt ihr auch sowas und habt ihr sie entfernen lassen? Was ist der Grund dafür? LG

Antwort
von BarbaraAndree, 10

Vielleicht hilft dir dieser Link:

http://www.praxisvita.de/milien-selbst-entfernen-so-behandeln-sie-grieskoerner-r...

Antwort
von Mojoi, 11

Grieskörner haben nichts mit Hygiene zu tun.

Ich stech' sie mit der (sterilen) Nadel an und drück sie aus. Die Stelle ist am nächsten Tag geschwollen, aber am übernächsten wieder OK.

Kommentar von Badkapp ,

ich habe das auch versucht aber habs schlimmer gemacht hat geblutet und war trotzdem nicht weg

Kommentar von Mojoi ,

Straff die Gesichtshaut mit dem Finger. Setze die Nadel seitlich an und versuche, die Nadelspitze in einer Aufwärtsbewegung an dem Grieskorn hängen zu lassen. Häufig rutscht die Nadelspitze vom Grieskorn ab oder das Grieskorn "gnubbelt" zur Seite weg.

Probieren, probieren, probieren.

Kommentar von Badkapp ,

alles klar ich versuchs mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten