Frage von xpauliney, 36

Hilfe gesucht. Schmerzender Fuß.?

In den Sommerferien bin ich mit meinem rechten Fuß, bzw. mit der Ferse in eine Scherbe gestanden. Als ich versuchte, diese mit meinem linken Fuss abzustreifen, fing es an, stark zu bluten. Deshalb bin ich dann auch ins Krankenhaus an die Notaufnahme. Der Arzt infizierte die Stelle und tat mehrere kleine Tapes darüber, die ich zehn Tage darauf lassen sollte. In dieser Zeit schmerzte es oft und Flüssigkeit trat aus. Als es jedoch verheilte, bildete sich ein Hubel. Laufen und überhaupt den Fuss zu bewegen, schmerzt. Der Hubel ist hart und fühlt sich komisch an. Kann es sein, dass darin noch eine Scherbe ist, oder irgendwas?

Antwort
von McDuffee, 11

Das ist typisch für die Arbeit in vielen Notaufnahmen: Blutung gestoppt, Patient lebt - reicht! 

Röntgen, Ultraschall oder ähnliches sehen viele Notaufnahmen als Sache der Fachärzte an, was Gott sei Dank nicht überall so ist. 

Laut deiner Beschreibung kann es durchaus noch sein, das restliche Teile der Scherbe oder vielleicht auch nur Viren oder Bakterien die an der Scherbe evtl hafteten und nicht vollständig vom Desinfektionsmittel erfasst und vernichtet wurden in der Wunde stecken. 

Schlimmstenfalls hat sich eine Eiterblase gebildet. Die kann sich im Extremfall nach innen öffnen und zur Blutvergiftung führen! Solche Blasen kapseln sich im Normalfall unter der Haut über dem Muskelgewebe ab und reiben bei jeder Bewegung an diesem was sehr unangenehm werden kann!

Ich würde schleunigst einen guten Arzt aufsuchen der den "Hubbel" der da ja nicht hingehört aufschneidet und nach Fremdkörpern sucht.

Ich schneid sowas immer selbst mit einem heissen, scharfen Messer auf und lass den Schmodder ablaufen, dann Betaisadona oder Sagrotan drauf und Verband rum - fertig. 

Am Knöchel tut sowas halt sau weh!

Antwort
von Wonnepoppen, 24

Ja, das kann sein, hatte ich mal am Handgelenk!

Geh nochmal zum Arzt !

Antwort
von Raketenkalle, 25

Woher zur Hölle soll das hier jemand wissen?!

geh zum Arzt.

da kannst gleich fragen tut es weh wenn ich mir mit nem Hammer auf den Kopf haue.

Kommentar von xpauliney ,

Ich denke, ich kann hier fragen, was ich möchte. Wenn Du mir nicht weiterhelfen kannst, brauchst Du Dich ja nicht angesprochen fühlen. :)

Kommentar von Raketenkalle ,

Jop,das stimmt natürlich, aber wie soll hier jemand wissen ob da noch was drinne ist? 

geh am besten zum Arzt.

 Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten