Frage von Maassmaenchen, 49

Was mache ich bei Geldproblemen in ANNO 2070?

Hilfe ich habe ein einkommen von -117 wie kann ich dass änder ohne die steuern noch mehr zu heben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CoreBest, 15

Das Verhältnis von Wohngebäuden zu Produktionen muss stimmen. Wenn Du zu wenig Wohnhäuser hast, aber zu viele laufende Kosten, dann kommst Du in die Miesen.

Um Strassen zu bauen (hab gerade keine Ahnung was die kosten, ist zu lange her), kannst Du Dir im Diplomatie Menu beim Rufus (als Beispiel) ein paar Credits leihen.

Wichtig ist, wenn Du weiter Häuser baust, dass die ersten beiden Grundbedürfnisse befriedigt sind. Essen und trinken (bei den Ecos glaub ich Tee und Fisch). Die beiden Sachen kannst Du ruhig in leichter überproduktion haben.

Und immer weiter Häuser bauen...

Ein Tip noch: Bürger ziehen nur ein, wenn die Steuern im hell,- oder dunkelgrünen Bereich sind...wenn das nicht gegeben ist, kommen se nicht.

Viel Erfolg

Gruß

Antwort
von Seefuchs, 14

Überproduktionen abreißen/stilllegen oder Auslasten durch mehr Bevölkerung.

Antwort
von WhoozzleBoo, 29

Dann hast du irgendetwas falsch gemacht. Ich hatte nie Geldprobleme. Bau erstmal mehr Wohnhäuser, das sollte helfen.

Kommentar von Maassmaenchen ,

ok nur ich muss ja auch straßen bauen

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Reiß Produktionsgebäude ab die du nicht mehr brauchst, oder leg sie für einige Zeit still.

Kommentar von Maassmaenchen ,

hilft auch net hab schon schulden HILFE

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Ohne weitere Infos kann ich dir auch nicht sagen, was genau falsch gelaufen ist. Eigentlich ist es nicht schwierig, Gewinn zu machen.

Kommentar von Maassmaenchen ,

Hab immer noch einkommen -150 und 400 coins schulden

Antwort
von Thisisjonas, 7

Versuche unnötige Sachen wie zB. Ein Geschütz was du nicht 24/7 brauchst in den Schlafmodus zu stellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community