Hilfe, Geisterproblem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich dich wäre würde ich heraus finden ob es diese Menschen mal gab.
Dann weist du auch sicher ob du Geister siehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyalexi
28.10.2015, 14:12

Ah ich wollte noch schreiben hilfe kriegst du hier nicht dein Problem ist wohl zu anspruchsvoll.

0

Mit einem Phsychologen braucht man gar nicht mit dem Thema anfangen, die stopfen einen gern mit Tabletten voll. Weil für sie die Parawissenschaften und Grenzwissenschaften, das gilt auch für die Naturheilpraxis Schwachsinn ist und nicht beweisbar ist. Man muss sich aber wirklich fragen ob diese ganzen Ärzte überhaupt noch auf dem aktuellen Stand sind was diese Wissenschaften angeht. Ich bezweifle das ganz stark. Eine Frau die mit Energien arbeiten, Energieausgleich etc. macht, hat vor kurzem zu mir gesagt dass wenn die Menschen anfangen sich darauf einzulassen, dass sie gleich denken  "Nein, dass kann nicht sein" "Das ist alles blödsinn, so etwas gibt es nicht" oder sie rennen gleich zum Arzt und ihnen werden dann Tabletten verschrieben. Sie sagt dass im Grunde die Materielle Welt und die Welt des Übernatürlichem eine sind, es gibt keine Trennung, sie ist immer vorhanden nur wird sie nicht immer von allen wahrgenommen. Wenn wir dazu bereit sind und unser Herz öffnen dann werden wir es sehen. Bei mir hat es damals mit 6 Jahren angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist nicht dass dir keiner helfen kann, dein Problem ist eindeutig dass du dir nicht helfen lassen willst, bzw. an die falschen Leute geraten bist.

Ein Psychologe ist ein Wissenschaftler, kein Arzt und kein Heiler, der kann dir nicht helfen. Was du benötigst ist ein Therapeut oder ein Psychiater. DAS sind "Heiler" die wissen wie sie dich auf den richtigen Weg bringen können um dich von deinem Problem zu befreien.

Denn eines ist klar: Die Personen die du siehst gibt es nur in deinem Kopf.

Sie sind nicht real und es sind keine Geister oder Gespenster. Du leidest unter einer Art Halluzination und das ist entweder ein ersntes psychisches oder ein ernstes medizinisches Problem, weshalb du zusätzlich dein Gehirn im Krankenhaus untersuchen lassen solltest.

Aber:

Das alles hat nur Sinn wenn du dir helfen lassen willst. Ein "Ich hatte die Nase voll." zeugt von deinem eigenen Unwillen dir helfen zu lassen. Solltest du noch einmal in Behandlung gehen wird es viele Zeitpunkte geben an denen du so denkst, aber du musst bei der Sache bleiben und den behandelnden Personen sagen was du fühlst. Ansonsten können sie die Behandlungsmethode nicht auf dich abstimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich kenne mich zwar mit sowas nicht aus
aber in erster Linie sind sie für dich real, also auch ein 
ernst zunehmendes Problem.
Ich denke, es hat einen Grund warum du diese Personen siehst, daher würde mich interessieren, ob du mit ihnen kommunizieren kannst.
MfG
TheErdnuss 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mxchxi
28.10.2015, 14:18

Ja aber selten.. wenn ich es tue dann zeigen sie mir die folgen ihres Todes.. und meistens träum ich von den Ereignissen..

0