Frage von LucasBB2003, 89

Hilfe gegen pickel?

Hey, ich habe ackne und wollte fragen ob ihr tipp habt sie zu bekämpfen bin momentan echt am ende leide an starken Depressionen und frage mich immer wieso es mich trifft teebaum öl und alle anderen cremen habe nicht geholfen HILFE!!!

Antwort
von Tommkill1981, 45

Hallo,

Gehe mal zu deinem Hausarzt oder Hautarzt und lasse Dir die SKID Tabletten verschreiben.
Davon nimmst Du eine am Tag und zwar Abends.
Diese gibt es in 50er oder 100 Packung. Heißen genau SKID 50mg.

Dazu holst Du Dir beim DM Markt von AOK das Gesichtswasser und dann auch von AOK die Tages und Nachtcreme.

Nach 2 bis 3 Tagen wirst Du eine deutliche Verbesserung sehen.

Antwort
von Chriyovime, 25

Die Mittel vom Hautarzt mit Rezept, sind wohl besser als die aus dem Supermarkt. Die Ursache sollte eher erforscht werden. Vielleicht schlägt sich deine psychische Belastung auch auf deinen Körper nieder..

Tipps: Basische Ernährung um der Übersäuerung des Körpers entgegen zu wirken. Dampfbad mit Zusätzen fürs Gesicht. Azulen Paste. Natriumbicarbonat.

Wahre Schönheit liegt im Wesen der Dinge. Weniger in der Hautbeschaffenheit..

Antwort
von xFragezeichen, 40

Was auch sehr gut hilft ist Sonnenlicht oder Solarium. Mit Teebaumöl machst du es bei Akne nicht gerade besser. Teebaumöl hilft nur bei diesen fettigen Pickeln. Deine Haut braut ausreichend Feuchtigkeit. Eine feuchtugkeitsspendende Creme macht es etwas besser

Aber wenn deine Akne sehr schlimm ist kannst du zum Hausarzt gehen. Die können dir gut helfen.

Kommentar von Syrinxxxx ,

Zu viel Sonne oder Solarium ist auch Ungesund! Damit erhöhst du die Prozentzahl  an Hautkrebs!!!

Kommentar von xFragezeichen ,

Oh ich meine Hautarzt

Antwort
von yasminre, 10

Geh mal zum Hautarzt und lass dich beraten was du am besten machen solltest ich hab auch alles mögliche ausprobiert und wusste nicht mehr weiter jetzt nehm ich seit einem Monat Aknenormin aber die hat sehr schlimme Nebenwirkungen

Antwort
von RRAMAA, 10
  • Erstens nicht das Gesicht anfassen und nicht versuchen die Pickel vielleicht auszudrücken,sonst wird´s schlimmer.
  • Kauf dir von einer Drogerie Waschgel und Gesichtswasser,denn das hilft manchmal.
  • Falls du sehr starke Akne hast,gehe zum Hautarzt,denn das lohnt sich.

LG

Antwort
von Syrinxxxx, 27

Hallo LucasBB2003.

Das selbe Problem habe ich auch ( Nur ohne Depressionen)

Ich leide auch unter Starker Akne und Creme usw haben mir nicht geholfen daher nehme ich jetzt Tablettem.

IsoGalen sind die Tabletten die ich nehme und ich Möchte sagen die haben wir Wirklich geholfen ich Benutze die gerade seid  1 Monat.

Nur es hat halt auch paar Nebenwirkungen :

Depressionen(Ganz Selten)

Trockene Lippen ( Habe ich D:)

Kopfschmerzen (Manchmal)

Bauschmerzen ( Hatte ich noch nicht)

Gelenkschmerzen ( Habe ich seid   3 Tagen)

Und andere Nebenwirkung aber dafür habe ich ein Heft bekommen.         Ich kann dir IsoGalen nur Empfehlen  sie helfen mir Wirklich echt! 

(Es gab Zumglück noch keinen Selbstmord in Deutschland wegen den IsoGalen außer in den USA)

Also Ich würde an deiner Stelle morgen zu einen Arzt gehen und einen Termin machen und über die IsoGalen sprechen :).

Deine Akne wird ungefähr so in    3Monaten oder auch Länger ist unterschiedlich weg seien.

in 4 Wochen wirst du die ersten Unterschiede erkennen und deine Mutter soll ein Foto von deinen Rücken und Gesicht machen so alle 4 Wochen.

Ich will dir noch sagen das dir eigentlich die Nebenwirkungen völlig Ok waren weil die Pickel ja ENDLICH weg gehen. 

Ich Hoffe ich konnte dir Helfen :).

Mfg Leon.

(PS) Frauen (Falls du eine bist) Dürfen die nicht nehmen.

Antwort
von veronicapaco, 16

Es gibt Akne Tabletten vielleicht bringen die was?

Antwort
von xBorderlandsx, 31

Intim waschlotion hilft mir super . Klingt seltsam is aber mein erst :) Weiß net ob es bei dir auch funzt aber bei mir auf alle Fälle. Die Gibt's z.b. bei Müller bei den Verhütungsmittel und kostet maximal 2€ oder 2,5€

Antwort
von Michelle2505, 14

Hier gibt es ein paar Regeln für dich:
• Nicht zu viel Fast Food, Chips,... essen;
• Viele Früchte und Gemüse essen;
• Trink viel Wasser;
• Schlafe vor 23 Uhr, weil die Haut von 23 Uhr bis 2 Uhr heilt;
• Schlafe wenigstens 8 Stunden;
• Wasche dein Gesicht am Besten zweimal am Tag;
• Fasse dein Gesicht nicht viel an, weil deine Hände haben sehr viele Bakterien und dadurch bleiben die Pickel länger da;
• Benutze keine Cremen, die Öl enthalten;
• Versuch wenig Stress zu haben.
Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten