Hilfe geblitzt! Anhörungsbogen Einspruch kosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig wäre erst einmal zu wissen welche Geschwindigkeit denn erlaubt war?

Was Deinen Gedanken mit der vom Hersteller angegebenen Höchstgeschwindigkeit angeht: Vergiss das wieder - damit kannst Du nicht punkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du die Popo Karte hast und dein Auto auf n Prüfstand muss um die max Geschwindigkeit zu ermitteln und sie feststellen das dein Auto die Geschwindigkeit erreicht wirst du schon auf den um kosten sitzen bleiben. Tipp ich jetz einfach mal so.
Aber wenn z.b 100 kmh erlaubt sind und du mit ca 70 bis 80 kmh drüber warst, haste eh verloren. Scheint dann so als müsstest du ne zeit lang gut zu Fuß unterwegs sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die schnellen Antworten, aber das wichtigste ist für mich ob es weiter kosten gibt bei der Sache, zur info, hab keine rechtschutzversicherung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und wenn die Strecke Berg ab ging, dann sind ein par km/h mehr schon möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?