Frage von YukinoFairyTail, 8

Hilfe für verwirrten Teenager?

Ich habe mich die letzten Wochen furchtbar benommen, war ständig genervt, hab rumgemault, war sarkastisch. Ich weiß nicht was mit mir los ist, ich bin ständig schlecht gelaunt, manchmal denke ich meine Eltern wollen mich nur noch weghaben, dabei ist es gar nicht so. Ich will und kann nicht ausziehen, aber manchmal denke ich mir bloß weg von hier und ich weiß nicht warum.
Wie bekomme ich das jetzt wieder auf die Reihe? Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben was ich machen kann das ich meine Eltern nicht ständig nerve, sie sind schon total genervt von mir, ich weiß einfach nicht wie ich das wieder hinbekomme.
Tut mir echt leid wenn ich mich verzweifelt oder kindisch oder so anhöre.

Antwort
von Darnok2221, 8

Rede mit deinen Eltern darüber. Ich glaube die werden das Verstehen. Gefühlsschwankungen sind in der Pubertät normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten