Frage von lenaaaak, 72

Hilfe für junge Erwachsene?

Hallo, meine beste Freundin ist 21 Jahre alt. Sie ist Ausländerin und aus relegiosen Gründen wurde sie von ihrer Familie im Alter von 17 verstoßen. Bis sie 18 wurde, wurde sie vom Jugendamt betreut. Dann musste sie in ihre eigne Wohnung ziehen. Am Anfang hat alles gut geklappt. Dann mussste sie sie 4 Monate auf ihren Bescheid warten. Dadurch hat sie ihre Wohnung verloren, extrem hohe Sulden bekommen und extreme Deprisionen und Nervenzusammenbrüche. Sie geht zur Schule und hat einen mini Job. Trozdem weiß sie nicht was sie machen soll. Sie war bei einem Schuldenberater, die haben ihr Tipps gegeben. Aber sie braucht jemanden der sie begleitet, damit sie ernstgenommen wird? Gibt es Betreuer für junge Erwachsene in Dresden?

Antwort
von Sonnenstern811, 43

Begleiten könntest du sie doch, oder? Kann sie aus psychischen Gründen keine Ausbildung beginnen? Wenn sie ihre Schulden nicht tragen kann, Antrag auf Privatinsolvenz stellen. Allerdings wundere ich mich, wie sie in der Lage überhaupt solche Schulden anhäufen konnte.

Welche Bank gibt denn Minijobbern Kredit?

Kommentar von lenaaaak ,

ich kann sie nicht begleiten, da ich nur am Wochenende da bin.

Antwort
von wobfighter, 27

Privatinsolvenzverfahren beantragen und einen Antrag auf Betreuung beim Vormundschaftsgericht stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community