Frage von maliiluna, 27

Hilfe für einen Volljährigen mit Problemen in der Familie (Sucht etc.) Dringende Hilfe erforderlich!?

Guten Abend,
Folgendes ist das Problem:
Ein 19 jähriger Junge ist in einer Familie aufgewachsen die von Hartz IV lebt. Dementsprechend wurde er nur auf die Hauptschule gesteckt und hat lange gelitten. Seine Mutter ist seit Jahren spielsüchtig und unterschlägt ihm sein Unterhalt. Sie leben auf dem Minimum. Die Mutter hat einen neuen Mann der Schwarzarbeit betreibt und erwischt wurde. Sie verlieren ihre Wohnung und letztendlich leben sie auf nur 25m^2 zu fünft.
Er will dort weg aber bekommt keine Ausbildung aufgrund seiner Noten.
Er hat eine Wohnung gefunden die er bezahlen kann bei der er einen WBS benötigt.

Was für Möglichkeiten hat er um aus dem Terror seiner Familie herauszukommen mit seinen 19 Jahren??

Ich muss dazu sagen er wird von Oma/Tante/Mutter extrem schlecht behandelt.

Dringende Hilfe erforderlich!!!

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, 13

Hallo Maliiluna,

wenn er doch eine Wohnung hat, die er bezahlen kann, verstehe ich nicht, wo das Problem ist? Dann kann er doch ausziehen und auf eigenen Füßen stehen, oder?

LG

Kommentar von maliiluna ,

Rein theoretisch ja aber er könnte es nur mit seinem Unterhalt zahlen und er hat keinen Job bis jetzt. Das große Problem dabei ist die Kaution von 1300€ die er nicht zusammenbekommt da seine Mutter sein ganzes Geld verzockt.

Kommentar von Buddhishi ,

Ach so, aber wie sollen wir da helfen?

Kommentar von maliiluna ,

Vielleicht Tipps wo man sich hinwenden könnte?

Kommentar von Buddhishi ,

Ich würde mich mal bei der Stadtverwaltung erkundigen, welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt. Oder andere Beratungsstellen. Notfalls Kreditinstitute wegen Darlehen anfragen.

Kommentar von maliiluna ,

Ok Dankeschön

Kommentar von Buddhishi ,

Gerne ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten