Frage von lusitanotim, 66

Hilfe! Freundin schnappt mir Reitbeteiligung weg! Was soll ich tun?

Meine Freundin und ich haben ein gemeinsames Hobby: Pferde. Sie hat seit 2 Jahren ein Pflegepferd und ich war bis vor kurzem noch auf der Suche. Ich habe ein Pferd in einer Internet gefunden und ihr davon erzählt. Jetzt will sie das Pferd auch als Reitbeteiligung haben, da ihr Pflegepferd nur bedingt reitbar ist. Dann hätte sie zwei Pflegepferde und ich keins. Sie meinte darauf ich könne dann ja ihr altes Pflegepferd haben, damit sie richtig reiten kann. Helft mir bitte schnell! Danke im Voraus 😌

Antwort
von sukueh, 15

Die Entscheidung, ob du oder deine Freundin (oder wer auch immer) dieses Pferd als Pflegebeteiligung bekommt, liegt doch eh beim Besitzer. Allerdings ist es von deiner "Freundin" nicht sehr nett, sich die von dir gefundene RB schnappen zu wollen und dann "großzügig" zu verfügen, dass du ihre alte Pflegebeteiligung haben darfst. Erstens ist das gar nicht ihre Entscheidung, sondern die des Pferdebesitzers und zweitens ist das unter Freunden einfach ein schlechter Stil.

Und letztlich entbrennt hier ein Streit über eine Sache, die ihr gar nicht zu entscheiden habt. Vielleicht hat die Besitzerin des Pferdes ja längst ein passende RB gefunden und ihr beide streitet euch ganz umsonst. Allerdings hat deine Freundin jetzt ihr "wahres Gesicht" gezeigt. Sehr loyal ist sie ja nicht, weder dir gegenüber noch ihrer alten Pflegebeteiligung. Und als Pferdebesitzer wäre ich auch ein bißchen verärgert darüber, wenn eine RB einfach so über mein Pferd verfügen würde und das Pferd als "Trost" einer Freundin geben wollte....

Antwort
von taunide, 36

Da siehst du mal was Deiner Freundin wichtig(er) ist...

Du solltest mit ihr reden und ihr sagen, dass dich das verletzt und du sehr enttäuscht wärst, wenn sie das so machen würde.

Dann wird sich herausstellen wie viel Freundin sie wirklich ist.

Antwort
von Brevaz, 34

Sag deiner Freundin klipp und klar das es dir schon gehört

Kommentar von lusitanotim ,

Aber es ist noch garnicht abgeklärt. Die Telefonnummer der/dem Besitzer/in stand in der Anzeige. Ich habe einen Screenshot gemacht und sie bat mich ihn ihr zu schicken. Als ich nicht wollte hat sie mir mein Handy weggenommen und es an sich geschickt. Also könnte sie auch dort anrufen

Antwort
von VeraLu, 17

tolle freundin...

mach mit der besitzerin einen probetermin aus und erzähl deiner "freundin"  nichts davon. wenns klappt dann gehört es ja eh dir

Antwort
von Kokosnuss1314, 27

Kauf es bevor sie es tun kann.

Kommentar von lusitanotim ,

Ich sage ihr einfach, dass alles schon abgeklärt ist und wir nur noch einen Termin zum probereiten vereinbaren müssen. Danke an alle, jetzt bin ich nicht mehr so verzweifelt

Kommentar von Kokosnuss1314 ,

Ja genau sag ihr das ! Und bitte !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten