Hilfe, Fotodatei ist nach verschieben 7GB groß und kann nicht mehr geöffnet werden. Wie kann ich meine Bilder retten ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe nicht wirklich, was genau du gemacht hast, aber die Speicherkarte einer Digitalkamera in das Smartphone stecken, um die Fotos auf den PC zu laden, erscheint mir keine gute Idee. Was ist das denn für eine Speicherkarte? Schon dass die SD-Karte (oder was für eine Karte ist es sonst?) ins Smartphone passt, kommt mir komisch vor. Wenn es eine SD-Karte ist, dann stecke sie in einen SD-Karten-Slot am PC/Laptop oder besorg dir einen SD-Karten-Leser, (gibts für 4 Euro) und hoffe, dass die Kamera nichts auf die Karte geschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monchiii123
16.03.2016, 01:37

Ich habe eine Mikro SD Karte in meinem Smartphone gehabt, die vorher mit einem Adapter in meiner Kamera war. Dadurch dass ich dummerweise die Bilder ausgeschnitten und nicht kopiert habe, sind auf der SPeicherkarte keine Bilder mehr...

0

Gleich 2 schwerwiegende Fehler gemacht. Da wird die Hilfe eines Profis nötig sein. Am besten mal mit allen Geräten und der Karte zu einem PC-Techniker gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?