Frage von Earrach, 16

Hilfe, FÖJ?

Hallo liebe GF Community Ich würde gerne ein freiwillig ökologsiches Jahr machen, aber irgendwie kapier ich ein paar Dinge nicht. Warum zum Beispiel muss ich was dafür bezahlen wenn ich doch freiwillig, also ohne lohn arbeite? müsste das nicht ausgeglichen werden? Und warum finde ich immer wenn ich Freiwillig soziales Jahr (!!) eingebe nur Sachen die höchstens 5 Monate lang gehen? Kennt ihr da vielleicht eine brauchbare webside? Liebe Grüße

Antwort
von pferdefanisa, 9

Meine Schwester war vor einigen Jahren auch mal ein Jahr im Ausland.. Sie musste für ihren Aufenthalt dort und die Finanzierung aber auch "Spender" finden. Da haben dann meine mum, mein dad, mein onkel und meine Oma einen kleinen betrag im Monat für die Organisation "gespendet" (unter 50€ soweit ich weiss). Dir muss klar sein das wenn du so ein Jahr machen möchtest das das immer Geld kostet.. Du solltest auch wissen in welches Land du möchtest oder ob du überhaupt ins Ausland willst.. ich kann meine Schwester später mal fragen wie die Organisation heisst über die sie im Ausland war. Sie war übrigends für volle 12 Monate in Uganda und Sie hatte keinerlei Probleme mit der Organisation. Hoffe ich konnte zumindest ein bisschen Helfen.! Später kommt bei Interesse auf jeden Fall noch der Name der Organisation. (:

Kommentar von Earrach ,

Das wäre total cool (ich weis ist schon ne weile her das ich die Frage gestellt hab)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten