Hilfe Flight Simulator X Professional Edition?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nunja, der Intel-chip wird kein Problem darstellen. Da hat mein Vorredner absolut unrecht, er fährt teilweise sogar bessere Ergebnisse ran als eine DGPU. 

Schäden wird er nicht bekommen, langsamer wird er auch nicht werden.

Worauf du dich beim FSX einstellen musst, ist arbeit, arbeit und nochmal arbeit. Einfach Kompatibilitätsmodus geht da nicht. Da heißt es FSX.cfg von Hand tweaken und UIAutomationcore.dll raussuchen....

Bei mir ist der FSX 54 GB groß, in der Grundversion sollten es aber nicht über 30 GB sein. 

Der Standard-FSX sollte auf moderaten Einstellungen relativ flüssig bei dir laufen. 

Dann hätte ich noch ein paar fragen :

-Ist das Spiel real also wie beim echten Flugzeug?

-Kann man das Spiel auch spielen wenn man kein Pilot ist?

-Stimmt es das wenn man kein Joystick hat garnicht das flugzeug bedienen kann bzw hochbringen kann?

-Hast du das Spiel selber ?

-Sollte ich es mir kaufen :D ?

Nein, das ist nicht machbar. Der FSX ist als Standard ein relativ schlechter Simulator, bietet aber durch den enormen Addon-Markt riesige Möglichkeiten zur Aufrüstung-und kann so doch relativ real werden. Bessere Simulatoren gibt es nicht, lediglich P3D ist noch ein guter Simulator, dieser ist realistischer und hat ein besseres aussehen als der FSX. Aber er beruht auf dem FSX, also salopp gesagt eine bessere FSX Version. Aber auch P3D ist Ressourcen-hungrig.  

-Kann man das Spiel auch spielen wenn man kein Pilot ist?

Ist per Gesetzt verboten.

-Stimmt es das wenn man kein Joystick hat garnicht das flugzeug bedienen kann bzw hochbringen kann?

Nein. Man kann das Flugzeug mit der Maus steuern. Aber ein Joystick ist empfehlenswert, wirklich gute Modelle gibt es schon für gut 30€

Hast du das Spiel selber ?

Ne, ich tue nur so.

Sollte ich es mir kaufen :D

Das musst du wissen. Der FSX ist jetzt wirklich nicht spektakulär teuer, wenn du ihn dir kaufst würde ich dir jedoch die Gold-Edition ans Herz legen. Alternativ kannst du auch die Professional Version kaufen, und das "Addon" "acceleration-pack"

LG

Kommentar von roboboy
15.11.2015, 19:05

Ach ja, es gibt natürlich auch eine Demo. Genauso wie eine Testversion. Da ist irgendein unterscheid, welcher genau, da bin ich überfragt. Musst einfach mal googlen ;)

LG

0

Schäden bekommt dein PC nicht aber das Spiel könnte sehr langsam laufen was hast du für einen PC?

Kommentar von levent200g
14.11.2015, 23:08

ich habe Windows 8.1 mit den Prozessor: Intel (R) Core(TM) i3-2130 CPU @ 3,40 GHz Sytemtyp: 64-Bit Betriebssytem, x64 basierter Prozzesor Installierter Arbeitsspreicher 4,00 GB (3,88 GB verwendbar (RAM) Der Rechner ist von Micro Star

0

Schäden bekommt der PC nicht. Mit ner intel HD wird nur alles s****** aussehen.

Kommentar von levent200g
14.11.2015, 23:10

:( Kann ich weningstes etwas sehen? Bzw gibt es eine Demo Version wo ich das mal testen kann :( ?

0
Kommentar von PK2662001
14.11.2015, 23:12

Nein es gibt leider keine Demo. ich spreche aber aus Erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?