Frage von jamiladamla, 181

Hilfe finde keine Ausbildung trotz Bemühung!?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt habe meinen Hauptschulabschluss gemacht.(habe nicht soo perfekte Noten(,wegen Schüchternheit..leider...und wegen meiner Mathe schwäche...hatte auch Jahre lang Nachhilfe seit der Grundschule war am lernen, wo andere nur kurz rüber schauen mussten...aber hab trotzdem schlecht abgeschnitten...dann hab ich versucht mein Realabschluss in der Berufsfachschule nach zu holen, weil ich unbedingt meinen Real haben wollte, hatte ich die Gesundheitsklasse ausgewählt,(weil dort sogut wie kein Mathe ist nur ein Fach Mathe und viel einfacher ist als die Wirschaftsklasse oder Technik klasse. ) Dieser Bereich war voll!! Dann blieb mir nichts anderes über und habe den Bereich Wirtschaft genommen, habe es in der Wirtschaftsklasse 1 Jahr lang durchgezogen mit Nachhilfe usw..aber da die Wirtschaftsklasse halt sogut wie nur aus Rechnungswesen AWL und Buchführung + Mathe! bestand, kam ich überhaupt nicht mehr Hinterher, weil es überhaupt nicht meine Stärke ist alles drehte sich um Mathe(mir wurde gesagt es ist nicht so schlimm!) Und es kam eine schlechte Note nach der anderen..hab es dann nicht mehr in die Oberstufe geschafft und musste aus der Schule gehen. Zurzeit Bewerbe ich mich fleißig sogut wie jede Woche mehre male am Tag so das ich 2-4 Bewerbungen schreibe. Ich hatte eine Ausbildung angefangen aber durch personeller gründen musste ich da weg,(es lag nicht an mir sondern am Betrieb). Nun sitze ich arbeitssuchend zu hause seit 4 Monaten...bin fleißig am bewerben( mit meiner sis sie studiert und Hilft mir dabei immer). Aber bekomme keinen Ausbildungsplatz als kauffrau in Einzelhandel in Parfümerien oder drogerien oder Klamotten Läden...hatte bis jetzt von so vielen Bewerbungen grad mal in der Zeit 3 Vorstellungsgespräche...bzw. nur 2 eins war durch bekanntschaft und die anderen 2 absagen..ich weiss nicht weiter..wieso habe ich soviel Pech? bin ich wircklich so dumm? Ich denke es liegt an meinen Noten und an meinem Abschluss..und hab meinen Real schon versucht...wenn ich es noch mal versuche muss ich es in meiner Umgebung Privat Zahlen(privat schule) und dafür haben wir zurzeit keinen Geld.. Was soll ich machen? Wieso nimmt mich keiner...einer muss nich doch nehmen? das kann doch nicht sein das ich nur absagen bekomme ): Und sry das ich soviel geschrieben habe..

Danke schon mal für Ratschläge!!!♡

Antwort
von maxlgraf, 99

Geh mal zur agentur für arbeit und lass dich dort beraten..die können dir sicher weiterhelfen

Antwort
von MildeOrange, 149

Suche evtl. in einer größeren Stadt. Bewirb dich für mehrere Berufe, besser etwas das nicht so ganz ist was du willst als gar nix.^^

Kommentar von jamiladamla ,

ich hab auch schon überlegt andere bereiche zu wählen aber das doofe ist es gibt nicht soviele bereiche die mich ansprechen oder bzw..mit meinem abschluss erreichbar sind :/ bewerbe mich aber trotzdem auch für betriebe die einen realabschluss haben möchten. Mir bleibt keine wahl..mir ist die Ausbildung wichtig .das ich eine wenigstens bekomme. :$ will nicht zu Hause sitzen..

Kommentar von MildeOrange ,

Soweit ich weiss ist für die meisten Ausbildungsberufe nicht mal ein Abschluss erforderlich.^^ Es liegt dann halt immer an der Ausbildungsstelle. Gehe vllt. in die medizinische Richtung, da wird immer gesucht. :D

Kommentar von jamiladamla ,

ok danke♡^^ :))

Antwort
von nasharan, 103

Das Schriftbild machts. ;)

Lass Dir beim Schreiben der Bewerbung helfen und üb ggf. auch mal ein Vorstellungsgespräch. ;) Such Dir dazu jemanden, der Übung im Aufsetzen von Schreiben hat und rhetorisch begabt ist (Juristen oder Journalisten zum Beispiel, am besten auch solche, die ihr Studium schon beendet haben).

So als Tipp von jemandem, der regelmäßig auf der anderen Seite im Bewerbungsgespräch sitzt. ;)

Kommentar von jamiladamla ,

mache ja mit meiner grossen schwester die studiert ....meine Bewerbungen zusammen an den Bewerbungen kann es nicht liegen...aber vlt am auftreten vielleicht bin ich zu verklemmt(Schüchternheit) ...aber obwohl beim vorstellungsgespräch bin ich offen gewesen..ich weiss auch nicht... :/ Das vorstellungsgespräch vlt öffter mal üben denke ich Danke! :) aber unter den noten leidet es auch sehr sonst hätte ich mehr vorstellungsgespräche :/..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community