Frage von Apokrinomai, 29

Hilfe! FHG-Modell oder normale Ausbildung?

Hallo ihr Lieben, ich fange dieses Jahr im September eine Ausbildung als Köchin an. Es sind nur noch zwei Restaurants, zwischen denen ich mich morgen verbindlich entscheiden muss. Das eine ist bei Offenburg, die Umgebung ist mir zu ländlich, das Personal zwar nett, aber distanziert und nicht 100% mein Fall. 20 Küchenmitarbeiter und das FHG Modell wird angeboten.

Das andere ist in Stuttgart, finde die Stadt super, hab mich gut mit dem kleinen und ausschließlich männlichen Team verstanden, kein FHg Modell und nur 6 Mitarbeiter.

Gehalt ist beides mal gleich. Ich weiß nur nicht, ob das FHG Modell es mir wert ist, dass ich in den mir weniger lieben Betrieb gehe. Erfahrungen oder sonstige Tipps wären mir super hilfreich!

Antwort
von Novos, 15

Er kommt auf Deine Zielvorstellung an. Wenn Du eine "normale Laufbahn" anstrebst, ist Stuttgart nicht schlecht. Wenn Du in Richtung gehobene Gastronomie und dort in Führungspositionen strebst, ist das FHG - Modell sehr förderlich,m, denn da kommst Du frühzeitig mit den entsprechenden Leuten und Mitbewerber in Kontakt.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit, Ausbildung, Beruf, 15

Hallo Apokrinomai,

könntest Du das FHG-Modell und seine Vorteile mal kurz erklären?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community