Frage von janaTre, 57

Hilfe Farbe geht nicht aus den haaren?

Ich war heute bei einem holi Festival und habe viel Farbe abbekommen. Ich habe mittelblondes Haar. Ich habe mir jetzt schon 5 mal die Haare mit tiefenreinigungshampoo gewaschen und die grüne Farbe will einfach nicht verschwinden. Ich habe aber morgen meine Firmung und möchte da nicht mit grünen Haaren hin. Hat jemand eine Lösung wie die Farbe am besten ab geht? Danke schonmal

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 9

Die Problematik ist (auch dem Veranstalter selbst) seit Jahren bekannt und scheinbar hat es der Veranstalter bislang nicht für nötig gehalten, sich mal nach einem anderen Farbpulver umzuschauen.

Auch wenn es schon etliche Leute gab, die die Farbe nach 5 Tagen bis hn zu 3 Wochen durch häufiges Waschen wieder draußen hatten, bleiben Dir ja bis Mittwoch noch nicht einmal 5 Tage und daher solltest Du einfach einen Friseur aufsuchen, denn auch wenn es hier nun sicher etliche Tipps (von Zitronensaft und Backpulver über aggressive Anti-Schuppen Shampoos bis hin zu Aufhellern (auf keinen Fall und auch sonst niemals!) geben wird    ....  nichts davon wird evtl. in der kurzen Zeit und definitiv wirklich helfen  ... Du verlierst/vergeudest dedurch nur unnötig Zeit und Energie.

Auch der Präsident des Kantonalverbands Coiffure Suisse hatte schon vor 3 Jahren empfohlen:

"Wer am Holi-Fest teilnahm und nun pinke anstatt blonde Haare hat, der soll am besten zum Coiffeur (selber bringt man die Farbe kaum raus). Dort könne man versuchen, mit einer Blondwäsche die Farbe rauszukriegen. Ansonsten könnte man die Haare blondieren. Wenn alles nichts hilft, müsse man die Haare wohl ein zwei Töne dunkel färben.
Jedenfalls soll man die Quittung aufbewahren, damit man die Kosten beim Veranstalter zurückverlangen könnte."

Der Veranstalter selbst hatte sich ebenfalls auch schon vor 3 Jahren in dieser Richtung geäußert und darauf hingewiesen, dass das Festival ja logischerweise auch versichert ist.

Originaltext aus 2013:

"Wer wirklich grosse Probleme hatte und hohe Kosten, der soll sich bei uns melden. Wir haben eine Haftpflichtversicherung."

Dass sich die Farbe so hartnäckig im Haar der Blondinen hält, erklärt er mit dem Regen: "Wenn das Farbpulver auf nasses Haar fällt, dringt es tiefer ein."
Laut Osetrov müsse man nur Geduld haben: "Nach fünf Tagen und mehrmaligem Waschen geht die Farbe raus."

Nun ist es aber eben Fakt, dass Du keine 5 Tage Zeit hast und ebenso, dass es auch schon Fälle gab, in denen die Leute bis zu 3 Wochen gebraucht haben, bis dei Farbe wieder weg war.

Antwort
von PrivateUser, 25

Bist du mit den Haaren in den Regen gekommen? Dann könnte es sich festgesetzt haben.

Kommentar von janaTre ,

ja bin ich... na toll... kann man da was gegen machen?

Kommentar von PrivateUser ,

Ne Bekannte von mir hatte das auch, bei ihr hat leider nur ein Friseurbesuch mit frischer Färbung geholfen:/ Viel Glück!:)

Antwort
von yougotananswer, 26

Spüle mal mit Zitronenwasser durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten