Frage von Njoerd1976, 158

Hilfe: Fahrradreifen verliert permanent Luft bis ca. 1 Bar. Woran kann es liegen?

Hallo, kann mir jemand verraten, warum meine beiden Fahrradreifen immer Luft verlieren? Es ist kein Loch in den Schläuchen, die Ventile sind nicht undicht und die Mäntel weisen auch keine Beschädigungen auf. Ich habe jetzt einen neuen Schlauch eingebaut, selbes Problem.

Die Schläuche verlieren immer Luft, bis nur noch etwa 1 Bar Druck drauf ist. Dann bleibt es stabil.

Antwort
von Hoonicorn, 113

hast du schonmal im reifen selber geschaut ob da vielleicht etwas is was ein kleines loch pieken kann? ein kleines loch von zb einer kleinen scherbe die du dir im wald einfahren kannst ohne es zu merken, welche in deinen mantel eindringt ohne dass sie mitm auge von außen zu sehen is kann dir ein kleines loch in den schlauch stechen und dann entweicht luft bis der druck nich mehr groß genug is um weiter entweichen zu können weil die scherbe bzw. was auch immer dran schuld is dieses loch schließt und dann dem druck stand hält - in deinem fall 1 bar

Antwort
von MatthiasHerz, 120

Wie hast denn festgestellt, dass Schläuche, Mäntel und Ventile nicht undicht sind?

Und wie lange braucht der Reifen, um die Luft bis auf ein Bar zu verlieren?

Antwort
von mounbikeju, 123

irgendwo nen kleines loch das nur unter druck Luft rauslässt.

Wenn dus nicht findest dann einach neuen Schlauch kaufen, musste ich auch schon paar mal machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten